Windkraftanlagen, turbinen fachgerecht

Die windturbinen verwandeln sich in kunstwerke, das ziel? Sensibilisieren die italiener zu den themen der erneuerbaren energien und bringt sie näher an die energie des windes. Und’ war ein künstler von internationalem rang zu nehmen, windräder und wandeln sie diese in künstlerische installationen. Horst Gläsker, deutscher herkunft, hat immer gearbeitet, zwischen kunst und wissenschaft und heute wollte er nicht ausschließen, nachhaltige technologien. Er war der gründer des europäischen Muster-Art, und heute beschlossen, zu den windkraftanlagen.

In Italien, seit jeher herrscht ein dualismus der ideologischen etwa die windenergie. Die größe der rotorblätter sie haben einen großen visuellen auswirkungen auf die landschaft, und schaden der vögel und manchmal verursachen lärm. Aus diesen gründen ist die windenergie-technologie gibt anlass zu zahlreichen bedenken und schafft eine diskrepanz zwischen den selbst umweltschützer. Und das ziel ist es, die entwicklung von windturbinen immer mehr verwandte in der natur.

Der deutsche künstler bringen will, einen ruck und brechen schließlich den dualismus: windkraftanlagen akzeptiert so wie sie sind, nicht sein müssen "mimetizzate" in der landschaft, im gegenteil, sie müssen ein symbol der modernen zeit, müssen die protagonisten unserer landschaften. «Symbol einer neuen ära, das symbol einer kreativen wirtschaft», so Horst Gläsker beschreibt das vorhandensein von windkraftanlagen auf unseren gebieten. Und dass der künstler beschloss, noch dicker die visuelle wirkung eines windparks und das hat sie getan, indem sie leben das projekt Aero-Art.

Das ziel ist die verbreitung aber vor allem die akzeptanz von windparks. Sie müssen nicht gesehen werden als "eindringlinge" in die umwelt, sondern als integrale bestandteile von ihm, trotz der erhabenheit der einrichtungen, sie werden akzeptiert und geschätzt. Horst Gläsker bekundet seine bereitschaft, einen beitrag zur verbreitung der windenergie im italienischen staatsgebiet, in der tat, die windparks können umgewandelt werden in echte kunst-installationen schön anzuschauen und nützlich für die wirtschaft und die gesundheit des planeten. In diesem zusammenhang Horst Gläsker hat einen appell an die erzeuger heimischer windenergie, sondern auch " betroffene «etwas zu erreichen, um die aussichten der italienischen»

Nützliche links | aero-art.com