Müll als energiequelle

Abfälle können eine quelle für saubere energie? Während in Neapel und patentiert eine technologie, die nutzt ein bakterium frisst abfälle, die in Den Usa 2400 deponien leisten, die ihre abfälle für die produktion von sauberer energie. Sicher, die wind-und solarenergie weiterhin die erneuerbaren energien schönsten, aber auch müll will seinen teil!

Die technologie ermöglicht die umwandlung von abfall in energie ist ausgereift. In Den Usa sind es über 500 anlagen, die bereits aktive und ebenso viele websites, die warten, dass der betrieb von anlagen, die energie durch die umwandlung von gas aus abfällen strom. Ein großer energieeinsparung für die umwelt, die jedes jahr zu entsorgen oder lagern sie tonnen müll sprigionado CO2-emissionen und gleichzeitig die erzeugung elektrischer energie emittieren CO2 und die herstellung anderer gegenstände, die zu müll!

SCHAUEN SIE DIE FOTOS DER ANLAGEN UND SCHEMEN FUNKTIONIEREN

Die rückgewinnung von gasen aus deponien war in der tat bereits im jahr 1975, auf, das zuzugeben ist Jean Bogner, Nobelpreis für den Frieden 2007, experte geochimico an der Universität von Illinois, Chicago. Im vergleich zu der energie, die aus biomasse gewonnen, in Deutschland könnte nachgeben 16 milliarden euro, die energie aus abfällen hat einen großen vorteil: es ist bereits ein gutes system-müllabfuhr.

Wenn wir von "gas aus discaricheI" verweisen wir auf die methan, erzeugt durch die zersetzung von organischem material in den festen siedlungsabfällen: - essen-schrott, gartenabfälle, blätter, gräser, holz, papier,... das gas, in den USA entspricht etwa einem viertel der anthropogenen emissionen insgesamt. Nicht nur die Usa, sondern auch in Deutschland gibt es anlagen zur behandlung von abfällen, so dass Italien zahlt Deutschland für den export von elektro -, frisch -, abfall -, dass anlagen in deutsche verwandeln sich in energie.

Der müll muss neu bewertet werden, die neben die klassischen werke von recycling -, abfall-haben einen großen wert im energiesektor. Wie es produziert energie aus abfall? Das deponiegas wird aus durch sauggeräte führen das erdgas in ein rohr. Hier das gas wird oxidiert, während der prozess der verbrennung erzeugt kohlendioxid und wasser. Mit der verbrennung, das gas wird verwendet als ersatz für fossile brennstoffe.

Es ist notwendig, dass die gase aus deponien ausgebeutet werden für die herstellung von energie, die sonst regare einen großen schaden an der umwelt: methan hat eine hohe kapazität, trap wärme, dieses treibhausgas heizt die erde 23-mal mehr als die so benannten CO2-emissionen. Das gas, wenn ernte versorgen kann, ein kessel industriell oder in gang setzen, die eine turbine in der lage erzeugen strom.

Verwenden sie das gas, um eine turbine anzutreiben und strom erzeugen, könnte eine lösung sein unpassend, wegen der hohen kosten, aber nicht vergessen, dass es gibt viele autos methan, daher ist dieses gas könnte unterziehen ein prozess der verdichtung oder verflüssigung verwendet werden, in fahrzeugen, oder vielleicht leiten sie direkt in den leitungen führen das gas in den wohnungen. Eine begrenzung der methan - produkt aus abfall ist die reinheit: das gas, wenn sie nicht behandelt wird, ist reich an verunreinigungen, die machen es weniger attraktiv für einen massenmarkt.

Photo Credits | impresapalermo.de