Der baum solar unterzeichnet Panasonic

Haben sie nie daran gedacht, einen baum fähig ist saubere energie? Panasonic hat es umgesetzt und wird gerade in Italien, in Mailand. Der baum energie produziert, speichert und verarbeitet.

L’solarenergie ist eine energiequelle, unschätzbare, wertvolle vor allem angesichts der geringen verfügbarkeit von nicht erneuerbaren quellen. Die herausforderung ist es, zu zeigen, dass die achtung der umwelt kann perfekt in einklang gebracht werden mit der entwicklung nachhaltiger energiesysteme. Die entwicklung der energie wird zum integralen bestandteil der planung von gebäuden und städtischen gebieten und die macht nutzt -die anderen technologie - auch die von Panasonic.

Seit vielen jahren Panasonic investiert, die mittel für die forschung und die entwicklung innovativer technologien in der lage, zu generieren, zu sammeln und effektiv zu nutzen erneuerbarer energie und damit zur verringerung der auswirkungen auf die umwelt. Im einklang mit ihrem ziel, weltweit führend für grüne innovationen in der elektronik-branche, steht das projekt “Photosynthesis Concept“ vorgeschlagen von Panasonic.

Es handelt sich um eine installation nachhaltigen, entworfen von dem jungen japanischen architekten Akihisa Hirata. Es ist ein ökosystem in miniatur: ein konzept, inspiriert von der photosynthese der pflanze-eine perfekte symbiotische beziehung zwischen natur und technik. Eine installation von sonnenkollektoren spielt die energie-zyklus in anlehnung an den prozess der photosynthese nährstoffe zu verwandeln.

Ein baum hi-tech-fähig ist, erstellen, speichern, sparen und verwalten von energie: die blätter werden sonnenkollektoren, die früchte werden die batterien für die akkumulation von sauberer energie, während die blumen werden Led und Oled. Auch die einzelnen elemente befestigt werden, eine transparente unterstützung, die an die äste eines baumes.

Das ziel ist es zu zeigen, wiesolarenergie kann zu einer der tragenden säulen dieses für die nächste zukunft: von der erstellung der energie durch die sonnenkollektoren, energiesparen dank Led bis hin zur lagerung durch die batterien der neuesten generation. In jeder phase des zyklus wird gesteuert durch ein zentrales management-system.

Die spektakuläre installation wird in der ausstellung "Interieur Legacy" anlässlich der 51° Salone del Mobile 2012 in Mailand von 17 bis 22 April. Die unterkunft wird installiert, im Hof der Apotheke der Universität in der via Festa del perdono, 7 in Mailand, und ist geöffnet ab montag, 16. April, einen tag vor beginn der Veranstaltung, bis zum ende des monats.

Photosynthesis bietet sich als abdruck spürbaren schritt hin zu erneuerbaren energien, aber gleichzeitig ändert einige axiome gefolgt, bis jetzt. Nicht mehr große einrichtungen, zentralisiert die produktion, sondern auf eine weit verbreitete und erstreckte sich über das ganze gebiet.

Der Salone del Mobile findet vom 17 bis 22.
Die montage an Interne Legacy - weiterhin sichtbar von 16 bis 28 April.
Wann können sie die neue installation von Panasonic.
Öffnungszeiten: montag 16 – sonntag, 22. April, 09:00 – 24:00 uhr
Am montag, dem 23 – am samstag, den 28. april, 09:00 – 21:00 uhr
Montag, 30 april, 09:00 – 16:00 uhr
Adresse: Innere Legacy, Università degli Studi di Milano): Hof-Apotheke, Via Festa del perdono, 7, (erdgeschoss: rund 1.000 m2)