Die graphen in der anlage solar

Was ist graphen? Sie haben sicherlich gehört, graphit, sozusagen, darin, dass sie sich in der mitte der stifte und ermöglicht es uns, zu schreiben. Dieses material ist ein entfernter verwandter und findet eine breite anwendung im bereich der photovoltaik.

Was ist graphen
Zwei wissenschaftler, Andre Geim und Kostya Novoselov, Nobelpreis für physik im jahr 2010, einfügen eines blocks von graphit in einem ganz normalen klebeband, führten zu dem blatt dünnste in der welt: graphen. Mehr technisch ausgedrückt, die erforschung von graphen wird im labor gewonnen werden, wenn die kristalle von graphit behandelt werden, mit lösungen, stark saure und anschließend oxidiert und esfoliati, bis sie eine schicht monoatomico von kohlenstoffatomen know hybridisiert in der form sp2. Und’ für dieses, dass es sich um dünnere platte der welt, die dicke des graphen besteht aus einer einzigen schicht von atomen!

Die eigenschaften des graphen
Man erhält so ein extrem vielseitiges material, bestehend aus einer einzigen schicht von kohlenstoffatomen, angeordnet in hex auf einen konstanten abstand zwischen ihnen 0,142 nanometer. Es ist ein material kristallin rein zweidimensional ist leicht, langlebig (100 mal mehr als stahl), flexible (5 mal mehr als stahl), transparent und wasserdicht. Vor allem aber hat gute wärmeleitfähigkeit, elektrische und elektronische. Auf diese weise graphen candida zu ersetzen silizium in elektronischen materialien der neuen generation.

Photovoltaik und Graphen. Die graphen ersetzen könnte Silizium!
Einige studien von einem team aus forschern in den usa, haben festgestellt, dass durch den graphen zu den photovoltaik-systemen können sie eine höhere effizienz (52%). Im bereich der photovoltaik, die graphen ersetzen könnte silizium, eine ressource, die sehr teuer, und kurz vor dem zusammenbruch: es könnte das hinzufügen dieses material zu kohlendioxid und wolfram, die in solarzellen.

Material, umweltfreundliche
Graphen ist ausziehbar alltagsgegenstände wie glas, lebensmittel und sogar kot, pobabilmente möglicherweise auszug aus beliebigen materialien mit dem element kohlenstoff. Das einzige problem ist der prozess der extraktion. Dienen medien kupfer und öfen angeheizt durch die gase argon und wasserstoff bei einer temperatur von 1900°.

Im prozess, die materialien, bergbau zersetzt sich unter der kupferfolie, während über ihm liegen verunreinigungen und abfallprodukte. Im rahmen der ökologischen nachhaltigkeit graphen erweist sich als ein guter verbündeter der ökologie und service der green technology.