Solar, dienen zölle für die importe aus china

80% des marktes in der europäischen solar-betrieben aus China. Ein prozentsatz tragisch, wenn man bedenkt, dass die heimischen unternehmen setzen auf green economy , um aufzusteigen. Während sie darauf warten, dass die europäische Kommission unternimmt die notwendigen berechnungen, um zu werfen, oder ob eine eingehendere untersuchung, zu sprechen, ist der ep-abgeordnete Oreste Rossi drückt, damit sie korrekt eingelegt sind zölle gegen den unlauteren wettbewerb.

Das tauziehen zwischen Europa und China hängt zu gunsten des asiatischen landes. Der grund? Die niedrigen preise angeboten von unternehmen, die photovoltaik in china. Die europäischen unternehmen investieren sehr viel in die erneuerbaren energien und in der ersten etage gibt es die photovoltaik. L’saubere energie ist ein bereich, in netto-wachstum ermöglicht, gewinne und anpassung an die standards in bezug auf CO2-emissionen.

Das europäische engagement im kampf gegen den klimawandel ist klar, China ist nicht verpflichtet, in diesem sinne und um mehr "macht uns auch unlauteren wettbewerb, indem sie auf dem markt materialien zu günstigen preisen, wir sind beffati zweimal: der eine da ist, berechnen wir den bürgerinnen und bürgern und den unternehmen, um fotovoltaikanlagen zu installieren, eine zweite, denn wir kaufen aus ländern, die niedrigeren kosten und die nicht sie passen sich an unsere standards", erklärte die abgeordnete Oreste Rossi.

Für Rossi ist die einzige lösung, daß die drittländer, die nicht unterzeichneten ein gemeinsames protokoll, in dem sie sich verpflichten, im kampf gegen den klimawandel, unterbreitet werden müssen, zollabgaben an der grenze der europäischen Union, diese zölle sind notwendig, um gegen den unlauteren wettbewerb, die operiert wird, aus China.

Die unternehmen, die photovoltaik chinesische verteidigen, die besagt, dass eine solche strategie kann zu einer verlangsamung der gesamten branche, weil mit der abnahme der produktion, sollten zu vermindern, die einfuhr von rohstoffen, von denen viele stammen direkt aus Europa.