Alcatraz, der insel, die solar -

L’Alcatraz insel den rücken gekehrt hat an fossilen brennstoffen und umarmte eine energiepolitik mehr nachhaltige basierend auf solar. Bis zu pote lange her, jede woche, rund 200.000 liter heizöl, die verwendet worden waren, um elektrizität zu erzeugen, notwendig ist, den bedarf der kleinen insel. Heute ein system photovoltaik von 307 kW versorgt das kleine stromnetz von Alcatraz.

Die Alcatraz insel ist berühmt für seine zellen und die anwesenheit von einem gefängnis hohe sicherheit. Gerade über die dächer der hauptgebäude Alcatraz giaggiono die meisten von sonnenkollektoren. Die insel kann sich rühmen, auch eine batterie von zwei megawatt-stunde, verwendet für die speicherung der überschüssigen energie. Die gesamte versorgung der insel kann zufrieden sein, vomsolarenergie - auch wenn einige diesel-generatoren wurden nicht abgebaut werden, um sie nur bei bedarf.

Die sonnenenergie bequem für die umwelt und für die taschen von Alcatraz
Bevor das microgrid solar beendet war, Alcatraz zahlte pro kWh strom rund 76 us-cent. Jetzt, mit der produktion von solarzellen, jede kWh kostet etwa 71 us-cent, einschließlich der kosten für den bau dessolar-anlage.

Fotos | BLuP1, Wiki Commons