Italienische eco-nordwestlich

Ricerca samsung sugli elettrodomestici

Samsung hat gemessen, die haltung echo der italiener beim kauf eines neuen haushaltsgeräts

Die goldene palme, um die aufmerksamkeit auf die nachhaltigkeit geht in die regionen Nord-Westen, wo 53,1% erklären, dass sie gut zu kennen die zeiten von energieeinsparung, zur nutzung von haushaltsgeräten, gefolgt vom Süden, mit einem von 49,5%. Die weniger aufmerksam sind, die bürger im Nord-Osten, wo nur 39,6% kenntnis der zeiten, die green. Trotz der entstehung einer ausgeprägten ökologischen sensibilität, die in Italien es bestehen erhebliche regionale unterschiede.

Das ergibt sich aus der forschung von Samsung und Human Highway auf einer repräsentativen stichprobe der bevölkerung in italien von 1.000 fällen. Öko-nachhaltigkeit, in jedem fall ist das schlüsselwort für die italiener, die beim kauf eines neuen haushaltsgeräts: 95% der familien sieht in der tat wichtig, diese funktion, die ist ein entscheidender faktor, weil sie in der lage, einen wesentlichen beitrag zur senkung der ausgaben im haushalt.

Die starke aufmerksamkeit der italiener in richtung einer nachhaltigen nutzung der haushaltsausstattung zeigt sich deutlich aus der studie: nur 5% der befragten, in der tat, nicht zu wissen, für nichts die zeiten der energieeinsparung. Ist dieser anteil sogar auf 2% berücksichtigt man nur die über 55-jährigen, während bei über 7%, um die vierzig.

Besonderheiten: zu den besonderheiten, die einfluss auf den kauf eines neuen haushaltsgerät, das raum ist, massgebend ist insbesondere für die altersgruppe zwischen 40 und 50 jahren (38,6%) – gemäss der erhebung umfasst haushalte, mehr–, während größere aufmerksamkeit, die zeit scheint entscheidend zu sein unter den jüngeren (61,2%) und die älteren (58,6%). Schließlich, die frauen, immer bemüht, sich zwischen beruf und familie, konzentrieren sich mehr auf die ersparnis von zeit (64,8%), während die männer bevorzugen haushaltsgeräte speichern-raum (39,3%).

Veröffentlicht von Michael Ciceri