Waterpebble, um wasser zu sparen

Wie viel wasser brauchen, uns zu waschen? Wieviel davon wir vergeuden unnötig? Im sommer mit hitzewellen intensiv, den verbrauch einer ressource wichtig und wertvoll, wie das wasser, nimmt erheblich zu, vor allem in form von duschen um sich zu erfrischen, unseren körper überhitzt.

Schon kleine, einfache regeln können helfen, reduzieren die verschwendung von wasser: bevorzugen sie die dusche an der badewanne, den wasserhahn schließen, während wir uns insaponiamo, spazzoliamo die zähne oder es radiamo, geben sie die geräte-pause-jet, und so weiter, Aber all das reicht nicht aus. Für die deckung dieses problem Paul Priestman, industriedesigner, geschaffen hat Waterpebble.

Was nützt Waterpebble?
Es ist ein kies-wasser hilft bei der überwachung der menge des verwendeten wassers für die dusche. Waterpebble ist gefertigt aus material, das vollständig wiederverwertbar und basiert auf der einfachen berechnung der menge des verwendeten wassers , die über led-leuchten, die sie warnen, wenn sie leistet in der weise, tugendhaft oder nicht. Ein grünes licht signalisiert ein wirtschaftlicher verbrauch ist, gelb weist auf ein niveau in der nähe der verschwendung, die rote einen zu hohen verbrauch.

Das gerät verfügt über einen speicher für das wasser, das benutzt wird, während die erste dusche. Auf diese weise nutzt diese daten als referenz für die nachfolgenden: verringert die dauer des wasserflusses und damit energie notwendig, um wieder zu erwärmen.

Wenn wir warmes wasser, häusliche, nicht vergessen, dass zum erwärmen benötigt man große mengen an strom. Deshalb ist es wichtig, verbrauchen weniger wasser, wenn sie wollen auch den energieverbrauch zu reduzieren; auf diese weise erreichen sie ein doppeltes ziel mit minimalem aufwand.