Die Universität Smart Minister Duft

Il Ministro Francesco Profumo

Green Mobile-campus for dynamic people "lautet der slogan des "Politecnico" von Turin ins leben gerufen und vor einigen jahren unter dem rektorat des derzeitigen bildungsminister Francesco Profumo. Die bedeutung dieser definition hatte, erklärte derselbe Minister in einem interview immer noch aktuell veröffentlicht, vor einem jahr in den gewändern der Rektor, der kurz vor seinem amtsantritt geleistet hat. Wir glauben, es ist nützlich, die leser Ideegreen wieder einige inhalte dieser operation enthält überlegungen zur rolle der universität deutsch im sinne der nachhaltigkeit.

Green Mobile-campus for dynamic people ist eine definition, die fasst gut die philosophie des Politecnico von Turin, sagt professor Duft in dem interview–, dass für tradition spielt oft die rolle von wegweisenden, innovativen lösungen, die anzuwenden sind, dann auch außerhalb. Wir zogen in diese richtung der nachhaltigkeit, die in der hochschule bedeutet nicht nur energieeinsparung, sondern sie begleitet, die das studium der technologien des smart, die für den unterricht und die digitalisierung der administrativen prozesse. Das projekt beinhaltet zwei wichtige faktoren, die für das Land: die reduzierung des energieverbrauchs und der erzeugung von CO₂ und die nutzung neuer IT-technologien für die bildung".

“Der begriff green für das Polytechnikum von Turin ist über die energie-management des campus fort – Duft – , lässt sich in zwei aspekte: einsatz von alternativen energien und energieeinsparung. Deshalb haben wir realisiert wichtigen interventionen, die es ermöglichen jedes jahr sparen fast 4000 tep und mehr als 11.000 tonnen CO₂, das entspricht dem energieverbrauch und den emissionen aus einer gemeinschaft von mehr als 1.000 einwohnern".

"Zwischen den projekten vom Polytechnikum Turin gibt es einige initiativen, die technischen support stark erweitert, zum zweck, die vorwiegend der forschung, sondern kann im laufe der jahre zu anwendungen mit auswirkungen werden größer", betont Duft. "In allem, ein labor poligenerazione ermöglicht die einsparung von 280.000 KW/h, der ausbau vonpv-anlage bereits installiert in den gebäuden der Zitadelle der Technischen und einem management-system, und steuerung der natürlichen beleuchtung".

“Die bedeutendste, auf dem wir arbeiteten intensiv ist die riconcettualizzazione lehre und forschung für die förderung der gründung einer gemeinschaft lernen und arbeiten in virtuellen teams, um die physische mobilität von studierenden und dozentenund optimieren das preis - /leistungsverhältnis über den lernprozess. Vorlesungen, die nicht sind sicherlich abgeschafft werden, flankiert von der möglichkeit, diese guten prozentsatz in-video-streaming, zur verfügung 24 stunden auf 24, in einem kontext, in dem sie auch die entwicklung der social network dank der Web -, chat -, mail -, smartphone", sagt professor Francesco Profumo.

Hinweis. Die inhalte sind auszüge aus einer interview-sammlung, die im jahr 2011 von Michele Ciceri für den zweimonatlichen EXECUTIVE.IT-Gartner (www.gartner.com veröffentlicht von Soiel International (www.soiel.it)

Veröffentlicht von Michael Ciceri