Aus Deutschland die energie auf die schienen mit dem Kite

Das Deutschland wieder einmal zeigt, haben sinn für das praktische und genie. Das haben wir schon gesehen, mit dem system für die lagerung der sauberen energien, heute sehen wir ihn mit einem mittel, gezogen vom wind. Es handelt sich nicht um einelektro-auto angetrieben von strom auswindenergie , aber ein system auf die schiene angeschlossen an einen bestimmten kite, genau wie das Kitesurfen. Das system würde saubere energie mit einem efficienta acht mal höher als die der konventionellen windkraftanlagen.

Wir wissen sehr wohl, dass die winde in großer höhe weht stärker. In Italien geboren ist, der Kite Gen, der drachen, die durch die betätigung einer turbine strom erzeugt. Dieses mal ist der kite nicht angemeldet ist keine turbine, sondern ein mittel, auf die schiene. Die idee wurde in die tat umgesetzt, von einer deutschen firma in partnerschaft mit denen fraunhofer-Institut.

Der rotor einer turbine drehen kann bis auf eine höhe von 200 meter und muss sich weit weg von den ballungszentren. Ein kite hat keine einschränkung und es scheint auch effizienter:

“Die energieausbeute eines kites übersteigt bei weitem das, was windkraftanlage , kann sich nicht erheben über die 200 meter. Mit dem Kite sieht man die verdoppelung der geschwindigkeit des windes und die energie-produktion ist acht mal höher. Je nach windverhältnissen, acht drachen, sorvolona einer fläche von 300 quadratmetern, können sie produzieren so viel energie, wie es damit könnten 20 windkraftanlagen mit konventionellen mit einer leistung von einem megawatt cad."

So erklärt Jaochim Montnacher des Fraunhofer-Instituts Stuttgart. Wie extravagant erscheinen mag, die idee, das deutsche unternehmen NTS und forscher des Instituts denen fraunhofer in Stuttgart, sind zuversichtlich, dass sie in dieser neuen windenergie-technologie. Die windenergie-technologie der Kite hat sehr viel leichter zugänglich der klassischen windräder. So in Stuttgart erlebt man die erste hälfte auf schienen, angetrieben vom wind. Die ergebnisse sind sehr gut, der entscheidende punkt wird sein, montieren sie ein steuergerät ist vielversprechend: das steuergerät senden sollte, die erforderlichen informationen zur automatischen anpassung der kabel-Kite, so bestimmen die "flugmanöver" besser angepasst.

Die NTS getestet hat die technologie entlang einer geraden 400-meter -, das endgültige ziel wird die einrichtung einer strecke kann für mehrere Kites. Nach den simulationen des unternehmens, der 24-kite möglicherweise generieren eine leistung von 120 GWh pro jahr, die nötige energie zur versorgung von ca 30.000 häuser.