Biomasse

In Italien ist die verbreitung der biomasse-anlagen führt zu schluckauf, doch die biomasse führen können, die konkrete vorteile für alle’umwelt und dem budget des unternehmens, das beschließt, affincare die aufgabe einer anlage. Die biomasse-anlagen, insbesondere solche, die den nutzen als "brennstoff" die abfälle, holzige, könnten eine wichtige rolle in der energieproduktion auf nationaler, brechen so die verbundenheit mit den quellen der kohle.

Die wichtigsten quellen für biomasse enthalten abfälle von landwirtschaft, viehzucht oder industrie. Sehen wir uns im detail:

  • Brennholz
  • Abfälle aus der agro-industrie
  • Abwässer von fischfarmen
  • Siedlungsabfälle
  • Rückstände aus der land-und forstwirtschaftlichen
  • Pellets und andere pflanzen, speziell angebaut

Wenn die biomasse in frage kommt von den siedlungsabfällen, werden viele streitigkeiten zu begegnen, und finden sie direkt im artikel auf das thema “Verwandeln abfall in Energie“.Häufig verwirrung zwischen anlage biomasse und anlagen, die sich mit der thermischen abfallbehandlung. Wenn man von biomasse verwiesen wird, ausschließlich abfälle pflanzlicher herkunft, die die verbrennung dieser erzeugt keine umweltverschmutzung und die umweltschäden, die durch den so genannten "anlagen zur thermischen verwertung" additati von der gesellschaft als ecomostri.

Vor der verbreitung der impiantia biomasse, die unternehmen mussten sich die last der zahlung für die entsorgung von abfällen produzieren. Was bis vor kurzem sah es als kosten für das unternehmen, jetzt verwandelte sich in eine chance zu gewinnen, mit der produktion von energie und den zugang zu entsprechenden anreize.

Biomasse und umwelt
Eine anlage, die biomasse , um nicht eine negative wirkung auf die umwelt, muss klein sein, und vor allem zu behandeln und ausschließlich mit der biomasse aus lokaler produktion. Die anlagen, die mit biomasse muss das ziel haben, die behandlung der abwässer in einer firma und nicht die produktion von energie: wenn das ziel ist, die stromproduktion, die anlage aufgebaut, wird der grad der größe und vor allem, wird biomasse aus weit entfernten orten, oder sogar speziell hergestellt, dies impliziert, grosse CO2-emissionen für den transport der biomasse selbst.