Für biokraftstoffe, die von Bier

Das bier, viele kinder, mehr als nur ein brennstoff ist ein lebenselixier. Wir sehen, dass l’Alaskan Brewing Company übernahm er die gleiche philosophie, sondern mit einem ansatz, der technische und verantwortlich. In Alaska, das korn aus dem prozess der herstellung von bier ist der einsatz als energiequelle für die gleichen brauereien.

L’Alaskan Brewing Company ist bekannt für sein selbstgebrautes bier. Der co-gründer des unternehmens, Geoff Larson, hat ihr engagement für die verbesserung der wirkung der brauerei auf der lokalen gemeinschaft und der hat es mit einem biobrennstoff: “unser unternehmen wächst hier in Alaska und weiterhin eine positive wirkung auf die gemeinschaft hat, musste zusehen, wie jenseits der traditionen, so einen prozess zu implementieren, produktiv innovativ. Dieser diente zu reduzieren, den energieverbrauch unseres unternehmens, ist ein entscheidender schritt zur erhaltung der schönheit des ortes, wo wir leben."

Das bier wurde bereits verwendet, als eine quelle von energie durch einen prozess der gärung ganz besondere (mehr hier). Der unterschied ist, dass in diesem fall das korn, aus dem prozess der herstellung von bier verwendet wird, als energiequelle und reduzieren sie so drastisch den einsatz von fossilen brennstoffen. Nach der brauerei, mit der einführung von biotreibstoffen, das unternehmen traglierà verwendung von fossilen brennstoffen um mehr als 50 prozent.

In Alaska gibt es zahlreiche farmen, also weizen schrott war, exportierte im bereich des nord-west-pazifik, so die produktionskette musste aufarbeitung auch die CO2-emissionen durch den transport von abfallstoffen. Zur erleichterung der verwendung des weizens als biobrennstoff, wahrscheinlich die Alaskan Brewing Company getroffen hat, einige strategien für die verringerung der menge an wasser, malz und hopfen, getreide und-produkte erschöpft. Die organischen materialien von abwärme mit niedrigem gehalt an feuchtigkeit, funktionieren besser, als biokraftstoff, für diese operation, im jahr 2008 eingeführt wurde, wurde eine technik, die belgischen mit dem einsatz einer filterpresse.