Noch der offshore-windenergie in der nordsee

Der küste der deutschen wird ein windkraftwerk offshore - groß genug lebensmittel 370.000 wohnungen. L’offshore-windparks zählt 80 windkraftanlagen. Es wurde bereits unterzeichnet und die vorläufige vereinbarung, eine partei beteiligt ist, die Siemens wird die lieferung der windkraftanlagen offshore. Die zentrale wird die Butendiek in der nordsee. Die einrichtung der zentralen offshore-Butendiek beendet werden sollte, es bis 2015 zu erreichen.

Vor einigen monaten, die Siemens gezwungen war, aufzugeben und den markt der photovoltaik aufgrund der konkurrenz "unfair" chinesisch. Wenn die krise der photovoltaikindustrie nicht verschont hat die Siemes, die das unternehmen selbst nicht verläßt, die die green economy ’- die erneuerbaren energien und bestätigen, leiter deroffshore-windenergie.

Der offshore-windpark weltweit größte wurde 2009 abgeschlossen. Horns Rev II, liegt in der nordsee und besteht aus 91 turbinen, auch in diesem fall, dass der lieferant war die firma Siemens. Die leistung des parks Horns Tev II ist etwa 210 megawatt, genug, den energiebedarf von 200.000 haushalten. Mit seinen neuen 80 windenergieanlagen, die Siemens wird eine elektrische kapazität von 288 Megawatt.

Der windpark Butendiek wird im 34 kilometer westlich der insel Sylt, in der nähe der grenze, deutsch-dänisch. Jede windkraftanlage hat einen rotor mit einem durchmesser von 120 m und eine kapazität von 3,6 megawatt. L’offshore-anlage wird auf einer fläche von 42 quadratkilometern.

Es wird geschätzt, dass bis 2020 die windkraft installiert, auf der ganzen welt erreichen, die 500 gigawatt. Die offshore-windparks sind ein sektor, der schneller wuchs. Deutschland investiert viele ressourcen inder offshore-windenergie an und in den gewässern zählen 30 offshore-projekten, einige in der entwicklung, andere bereits in betrieb.