Rom bewegt die ersten schritte in richtung Smart Grid

Heute spricht man von Smart Grids in Italien, wo die u-bahn-bereich von Rom bewegung ist weiter durch eine vereinbarung zwischen Acea und NEC Deutschland. Das abkommen sieht die einrichtung von zwei storage-systemen, die energie in den kabinen installiert, primäre und sekundäre. Die systeme der energiespeicherung sind die lithium-ionen und werden zu den wichtigsten elementen des projekts Smart Grid von Acea in der hauptstadt, über die stromleitung mit mittelspannung von 20 kV mit dem namen “Persichetti“.

Die beiden geräte von storage-energie sind jeweils mit 180 kW/100 kWh und ab 100 kW/50 kWh. Geliefert wurden von NEC und sind operativ bis zum nächsten september. Die funktionen, die die energie-akkumulatoren müssen erfüllen in der Smart-Grid - im bereich der u-bahn von Rom, sind vor allem drei:
-nivellierung und stabilisierung der werte auf die energie der netz mit unterstützung für die intelligente verwaltung
-integration von energie aus erneuerbaren quellen
-funktion backuè netzwerk bei unterbrechungen des dienstes, verteilung monte-system-pufferspeicher

L’akkumulator energie von 180 kW/100 kWh wird wie ein netzwerk-backup schützt die angeschlossenen lasten mit den elektrischen leitungen mit Niedriger Spannung für 3 minuten von den unterbrechungen der zufuhr von energie. Für die stabilisierung der erzeugten energie der pv-anlage mit dem netzwerk verbunden, mittelspannungs -, wir denken, das storage-systems von 100 kW/50 kWh.

"Es ist ein großer schritt vorwärts bei der gestaltung von Smart Grids, vor allem in einer stadt wie Rom hat ein netz besonders komplex und schwierig", sagte Marco Staderini, geschäftsführer von Acea. “Unser unternehmen engagiert sich für die erhaltung und verbesserung der hohen standards der dienstleistungen, die sie erbringt für die nutzer. Aus diesem grund arbeiten wir mit partnern aus der high-profil als der NEC, in der lage, modernste technische lösungen und zuverlässige für unser projekt Smart Grid, sowohl aus der sicht der energietechnik als auch aus dem bereich der IKT-anwendungen".