La France vers l ’ energia pulita

Die Frankreich könnte das land zu einer 100% erneuerbaren.
Es ist wahr, dass derzeit mehr als 70 prozent des energiebedarfs französisch ist erfüllt von kernenergie. Der strom in Frankreich ist es relativ günstig und lehrbüchern zu themen der kernenergie, diese nation als vorbild zu folgen. Also woher kommen die energien?

Die Frankreich muss vor einem großen problem. Die anlagen der nuklearen eingerichtet, bis heute konnten sich auf staatliche förderung. Die französische regierung setzte eine massive plan der investitionen zwischen 1970 und 1980 um so zu gewährleisten, das wachstum der kernenergie. Für die kernenergie, die ära der"billige energie ist vorbei und die preise sollen steigen.

Wenn die kernreaktoren erreicht haben das ende des lebenszyklus wird es schwierig, dass die zentrale wird weiterhin in betrieb sein, gibt es keine anreize goverantivi und finden, private investoren finanzieren kann, ein update der rektor ist wirklich unwahrscheinlich. Eine alternative ist? Abzubauen kernkraftwerke angekommen-am ende ihres lebens, und ersetzen sie mit anlagen zur nutzung erneuerbarer und systeme für die speicherung von energie.

Dieses szenario wurde angenommen, vom französischen négaWatt mit einer projektion, die sehen das verschwinden der kernenergie bis spätestens 2034. 63 GW elektrische energie durch kerntechnische anlagen franzosen finden müssen, sauberen energiequellen. Frankreich bis 2050, immer abhängig von der projektion von négaWatt, könnte sie verdrängen auch die fossilen brennstoffe mit plänen für die entwicklung derindustrie der erneuerbaren und derenergieeffizienz.

négaWatt überlässt nichts dem zufall und annahmen genauer, bis 2050 l’elektrizität französisch kann ermittelt werden aus:

  • solarenergie mit einer leistung von 81 GW
  • windenergie in - und off-shore mit einer leistung von 77 GW
  • wasserkraft mit einer leistung von 28 GW
  • Biomasse, meeresenergie und erdwärme spielen eine unwesentliche rolle

Im rahmen derenergieeffizienz, das team von négaWatt bietet ein chemischer prozess, bekannt als "metanazione", besteht in der produktion von methan synthetisch aus anderen energiequellen. Dieses methan kann dann gelagert werden, zusammen mit dem bereits vorhandenen gas.

Die berichte erarbeitet, die von Negawatt sind sehr detailliert. Liebhaber der französischen sprache finden könnten interessant diese lektüre, die schlüsselwörter sind einfachheit, effizienz und erneuerbare energien.