Microhydro für den Yellowstone national park

Der Yellowstone National Park, liegt in den USA, mehr precisanemente im äußersten nord-westlichen bereich der Bundesstaaten von Wyoming. Die liebhaber der natur können nicht verpassen eine reise auf der entdeckung des nationalparks von Yellowstone, in der tat, dies ist eines der größten ökosysteme intakt im gebiet zwischen dem Wendekreis und dem Polarkreis ohne zu berücksichtigen, dass Yellostone ist der älteste nationalpark der welt, gegründet 1872-und weltkulturerbe UNESCE 1978.

Sicher, ein urlaub in den nationalparks Yellostone ist nicht affato wirtschafts -, nur für den flug, im monat juni, muss zahlen rund 750 euro für die strecke (hin-und rückfahrt Rom-Jacson.

Der Yellowstone National Park, vor kurzem wurde in der mitte numerse umweltfragen. Der grund? Die eröffnung eines wasserkraftwerkes in der nähe des parks. Endlich wurde trovvato eine vereinbarung schließt jede form von negativen auswirkungen auf das weltkulturerbe, bildet das Parco.

Es handelt sich um ein kleines wasserkraftwerk des microhydro project, einsatzfähig im vergangenen dezember. Die zentrale ist von der schlanken abmessungen und genutzt werden, wird das wasser behandelt, um verwendet werden, von der ortschaft Mammoth Hot Springs, das durch seine einrichtungen, von unterkünften und restaurants.

Die zentralen wasserkraft ist in der lage zu produzieren bis zu 240 kilowatt leistung, aber, indem sie die entsprechenden schätzungen sprechen von einer durchschnittlichen fassungsvermögen von 175 kilowatt. Dies bedeutet, dass innerhalb eines jahres, Yellowstone können sie sich auf rund 1,2 millionen kilowattstunden saubere energie. Nicht nur ein gewinn umwelt -, aber vor allem günstig: diese maßnahme wird sparen 73 tausend dollar pro jahr für die stromrechnung.

In bezug auf die instandhaltung, nach la gazzetta Billings, einem angestellten des parks zusammenzubringen nur ein paar minuten pro tag, um die entsprechenden kontrollen durchgeführt sind, die gesamtbetriebskosten beträgt voraussichtlich weniger als 5.000 us-dollar pro jahr, etwas mehr als 400 dollar pro monat. Die belohnung umwelt beläuft sich auf eine reduktion der treibhausgasemissionen von rund 800 tonnen pro jahr. Oft l’energie aus wasserkraft ist mit einem negativen einfluss auf die heimische fauna, insbesondere für arten der aquatischen, aber dies ist nicht der fall dell’wasserkraftwerk Yellostone. Die zentrale microhydro wurde stark von Yellowstone, um drastisch die emissionen von treibhausgasen.