Neuen windpark in der provinz Reggio Calabria

Es wurde eröffnet von Enel Green Power - das neue windanlage von Bagaladi, in der provinz von Reggio Calabria. L’windkraftanlage gelingt, liefern saubere energie für 18.000 haushalte. Enel Green Power ist ein unternehmen der Gruppe Enel widmet sich den erneuerbaren energien und ist keineswegs ein neuling im panorama windpark deutsch, unter anderem windenergieanlagen, die sukzessive durch die gesellschaft der Gruppe Enel daran erinnern, was Portoscuso (CI) und Caltavuturo Vallodolmo (PA), der zu den größten windparks in Italien.

Der windpark eröffnet in Bagaladi zählt 33 turbinen von 0,85 MW jeder. Mit einer leistung von insgesamt 28 MW, der windpark von Bagaladi wieder bereit sind, 50 millionen kWh pro jahr. Die leistung wird hinzufügen, - bis 3.000 MW bereits installiert sind, auf dem gebiet der italienischen Enel Green Power.

Mit seinen 50 millionen kWh pro jahr, l’saubere energie produziert Bagaladi, in der lage, reduzieren die emissionen von 22.000 tonnen kohlendioxid. Der erste bürger von Bagaladi sagt, dass er zufrieden mit der operation, die vorteile internationalerwindparks sind vielfältig, aber vor allem durch seinen aufbau, nicht die realisierung einer neuen kohlekraftwerk.

Im web liest man, dass l’windkraftanlage von Bagaladiim rahmen von kalabrien, ist auf den zweiten nur zum windpark Maida (CZ). Diese aussage ist nicht richtig, in Kalabrien befinden sich anlagen, die kann sich rühmen, eine installierte kapazität von mehr als hoch ist, ist der fall der anlage von Cutro, trat ihren dienst im vergangenen dezember an, dass sie mit ihren 23 windkraftanlagen produziert mit einer gesamtleistung von 46 MW. Die windkraftanlage von Tarsia mit einer gesamtkapazität von 32 MW und sogar windpark in der gemeinde von Isola Capo Rizzuto (beschlagnahmt einiger zeit), dass mit 48 turbinen gelingt, erzeugen eine energiemenge von 120 MW