HD-FERNSEHER mit niedrigem energieverbrauch

L’EPEAT (Electronic Product Environmental Assessment Tool) ist ein werkzeug zur ökologischen bewertung der produkte elektronischen und dient als referenz für die verbraucher, die verstehen wollen die wirkung des produkts auf die umwelt. L’EPEAT bewertet jedes elektronische produkt auf der grundlage von mehr als 50 kriterien, führt dies zu l’effizienz und nachhaltigkeit. Die HD-fernsehgeräte erfordern eine große menge an strom zu übertragen, high-definition-bilder, trotz dieser notwendigkeit, dank der neuesten innovation, dem EPEAT-Register wird zusammen auch modelle für HD-TV.

Die fernseher, so wie alle anderen elektronischen produkte, für die einreise im register EPEAT erfüllen müssen 24 kriterien "standard" und die obligatorischen und 29 optionalen kriterien. Die unternehmen LG Electronics und Samsung, hatten die ehre, die ersten zu hause die einreise in das EPEAT-register mit ihren HD-FERNSEHER.

Die jury des EPEAT analysierte den gesamten lebenszyklus der HD-TV von Samsung und LG, die nicht nur den energieverbrauch , sondern er beurteilt auch, welche materialien verwendet wurden, das vorhandensein von toxischen substanzen, die konstruktion, die langlebigkeit, das leben und die wirkung von verpackungen, die kriterien für die demontage-und recyclingfähigkeit von materialien. Das EPEAT-register wird allmählich erweitert. Auf den ersten, die registry kontrolliert und beurteilte sie nur computer, monitore und haushaltsgeräte. Vor zwei monaten, im EPEAT-register wurden ergänzt und auch die drucker und vor ein paar tagen begann die auswertung der HD-sat-TV.

Nur in Den Usa, seit 2006, die käufer, die gewählt haben, EPEAT-zertifizierte produkte haben da eine große hilfe zur umwelt. Die auswahl der produkte in ihrem register EPEAT sparen so viele emissionen, wie viele davon würden produkte 11 millionen fahrzeuge im transit in den USA in nur einem jahr! Der schnitt nicht beteiligt hat, und nur die treibhausgasemissionen, wenn die verbraucher hätten entschieden, produkte, die nicht in der liste" hätte mehr als 394.000 tonnen gefährliche abfälle und fast 167.000 tonnen feste abfälle, die andere vergleichbare abfälle, die jährlich von rund 86.000 us-haushalte.

Nicht gemacht warten auf die kommentare und pressemitteilungen der Samsung und der LG, Wayne PArk, CEO und Präsident von LG Electronics, sagt stolz, dass sein unternehmen die ersten, die die kriterien erfüllen, die der kategorie TV der EPEAT.