Energie: risparmiosi im haus, spreconi im büro

Bolletta energetica

Risparmiosi im haus, spreconi im büro. Die compartamenti tugendhaft zu sparen auf ihrer stromrechnung und helfen der umwelt, scheinen sie einem brauch in den eigenen vier wänden, noch viel weniger, wenn die rechnung ist jemand anderes, auch wenn es darum geht, wer gibt uns (noch für den moment zumindest) ein gehalt.

Zu offenbaren, ist die suche mit dem titel Der Telearbeit zugunsten der masse realisiert, die online von der firma uSamp im auftrag der firma TeamViewer, hersteller von software für fernwartung und online meetings. Ja, wir reden über die Vereinigten Staaten (die suche einbezogen hat 500 mitarbeiter-amerikaner ab 18 jahren), aber wer legt die hand ins feuer um zu sagen, dass wir es anders?

Als die tätigkeit des auftraggebers, der zweck der forschung war herauszufinden, l’auswirkungen der arbeit von zu hause aus auf die umwelt, und wiesen auf, wenn sie betonen aspekte vorteilhaft. Ein ansatz, der nicht ohne wert die gesammelten daten, erwies sich als reich an denkanstößen auch neugierig.

Es zeigte sich zum beispiel, die mit großer evidenz, dass die überwiegende mehrheit der amerikaner erklärt, zu ergreifen, zu hause aber nicht am arbeitsplatz, die erforderlichen maßnahmen auch und manchmal nur zubehör für die ökologische nachhaltigkeit, recycling und die schonung der verfügbaren ressourcen.

Verhalten einfach, dass mehr als oft nicht implizieren, anstrengungen und hängen nur von gesundem menschenverstand. Zum beispiel halten sie die beleuchtung ausgeschaltet, wenn sie nicht in einem raum (zu hause sind es 74% der befragten, im büro nach ihnen?) oder bereiten das mittagessen selbst (60%), absenken der heizung und der klimaanlage (56% zu hause und im büro???), drucken kleine mengen (53%, in amt nicht darüber reden...), schalten sie den computer in der nacht (50%), rciclare (39%), bevorzugen sie leitungswasser, das in flaschen (34%).

Laut der umfrage von zu hause aus arbeiten bedeutet auch eine verringerung des verbrauchs von ressourcen des planeten- eine folge von verhaltensweisen, die täglich mehr tugendhaft. Die meisten us-amerikaner erklären, dass sie weniger papier für drucker, weniger strom, weniger markierungen und weniger bleistifte; auch wasser in der dusche insgesamt, wenn es weniger energie verbraucht, und senkt den verbrauch von schmerzmitteln.

Die daten der suche Telearbeit zugunsten der Erde zeigen, dass die mitarbeiter sparen geld (und nicht wenig) arbeit von zu hause aus. 42% sagen, sie sparen zwischen 1 und 20 us-dollar, 38 prozent zwischen 21 und 40 us-dollar, 19 prozent mehr als die 40 us-dollar und weitere 6% sagen, sie sparen mehr als 80 us-dollar pro tag.

Aber wie wirken sich die ökologischen bedenken, die in der entscheidung des chefs auf die frage, ob damit die telearbeit? Die zahlen überraschen: 42% der befragten gaben an, dass das interesse für den planeten wiegt stark oder sehr stark bei der wahl des chefs, während 62% angeben, dass, sie wiegt genug. Dass das starten etwas neues?

Veröffentlicht von Michael Ciceri