- Zölle auf chinesische solar -, wie viel sie kosten Europa?

L’Europa gesetzt hat, zölle auf importe von solar aus China (solarzellen und-panels). Die China als reaktion darauf hat eine untersuchung eingeleitet anti-dumping-wein-import der europäischen gemeinschaft, insbesondere wein, französisch, italienisch und spanisch. Laut anklage Chinas, den wein zu günstigen preisen europäischer nachteilig auf den asiatischen markt.

Während leben diesen neuen krieg, steuern und zölle, die forschungsgruppe des IHS schätzt, dass die zölle festgesetzt, die von der EU auf solarprodukte chinesischer, wird eine negative auswirkung auf das wachstum der solar-union, die negativen auswirkungen sichtbar werden gleich von anfang an.

Insgesamt ist die schätzung des IHS, erklärt, dass die EU installiert nur 6 GW kapazität solar bis ende 2013 eine kapazität von bis zu 33 prozent weniger als 2012. Der solar-markt in Deutschland sehen, sollte 3 GW in weniger als 2012, während in Deutschland die prognosen sehen eine abnahme von rund 2 GW.

Die zölle , welche in der EU für den import von produkten, solar-chinesen belaufen sich auf 11,8% für die ersten 60 tage, aber ab august dann die zölle werden mit 47%. Die schätzungen von IHS nicht berücksichtigt massiven importe von solar-und photovoltaik-chinesisch , dass sie mit dem ort, in diesen tagen: die europäischen unternehmen auch mit blick auf die erhöhung der zölle auf 47%, importieren sie eine große anzahl von photovoltaik-und solarzellen aus China, diese importe sind eine art "vorrat solar", dass die europäischen unternehmen sind im hinblick auf die erhöhung der abgaben im monat august.

Als die "vorräte solar", das forschungsteam des IHS schätzt, dass in der zweiten jahreshälfte 2013 die schnitte auf das wachstum im solar-europäische beläuft sich "nur" auf 1,3 GW. Nur 20% der vorhersagen ausgesetzt haben. Nach der IHS, die märkte solar stärker in der nahen zukunft werden sein:

  1. China
  2. Japan
  3. Usa
  4. Deutschland
  5. Italien
  6. Indien
  7. Vereinigtes Königreich
  8. Griechenland (als die hilfen aus Deutschland)
  9. Australien
  10. Kanada