Mechatronik und intelligente haushaltsgeräte

whirlpool-lavatrice-intelligente

Wenn es wahr ist, dass wir nicht immer übertreiben mit dem waschmittel in der waschmaschine (bedeutet verschwendung und verschmutzung) ist ebenso wahr, dass, um eine optimale dosierung brauchen, bevor sie wissen, das gewicht der ladung zu waschen. Zu kompliziert? Nein, wenn die waschmaschine macht alles von alleine, weil sie denken es ist ein system der mechatronik integriert in das gerät, dass wird so ein gerät intelligenter.

Was ist ein haushaltsgerät intelligent? Ist zum beispiel einer von denen, die in der lage ist, messen über sensoren signale aus, die von bord der maschine, adeguandone der kontrolle zu minimieren, den einsatz von ressourcen und die leistung maximieren. Was sie tun können, und das ist bereits realität, über die haushaltsgeräte der neuen generation, mit der mechatronik.

Die mechatronikhat seinen einzug vor etwa zehn jahren in der industrie, haushaltsgeräte und holte eine zunehmende bedeutung, ist jener teil des technik integriert, die grundlagen und prinzipien von mechanik und elektronik betätigt den produkten. Kurz - mechatronik kann man studieren, auch den master zweiter ebene in Mechatronik & Management (MEMA), organisiert von der Universität Cattaneo LIUC in Castellanza von oktober 2013 bis juli 2014.

Dass zwischen den partner-unternehmen des master in Mechatronik & Management gibt es Whirlpool R&D, einem unternehmen der gruppe Whilrpool geboren im jahr 2012 konzentrierte sich auf die forschung und entwicklung zur unterstützung der technologischen innovation, bezeugt und bestätigt die bedeutung der mechatronik insbesondere in der industrie in der industrie der intelligente haushaltsgeräte.

Die mechatronik ist angewendet, insbesondere im bereich der waschmaschinen, wo die notwendigkeit zu prüfen, die kräfte in der zentrifuge erfordert große präzision bei der beurteilung signale und reagieren sie rechtzeitig. Das integrierte konzept für die mechanische und elektronische, mechatronische, ermöglicht es den waschmaschinen zu gewährleisten, die allen bedingungen eine wäsche immer gut ausgedrückte blattgelatine, und reduziert auch vibrationen und geräusche, die sie produzieren in der zentrifuge.

Der master in Mechatronik & Management ist offen für absolventen in maschinenbau -, industrie -, physik -, elektronik -, elektrische, biomedizinische und automation. Der kurs ist full-time. Whirlpool gastgeber für einige der teilnehmer, seit februar 2014 für ein praktikum. Direktor des master-professor Vittorio D ’ Amato, koordinatorin dr. Elena Tosca. Voranmeldung bis 14. september an das sekretariat LIUC.

Nützliche links / www.liuc.it

Veröffentlicht von Michael Ciceri