Haustechnik und energieeinsparung

domotica-risparmio-energia

Warum lohnt es sich, die haustechnik? Denn ein vollautomatisches system vermeidet die kosten, die energieverschwendung, die durch versäumnisse oder störungen, zum beispiel durch überwachen kontinuierlich den energieverbrauch und verwaltet das einschalten von haushaltsgeräten nach prioritäten festgelegt. Hausautomation bedeutet nicht richtig überwachen, aber es versteht sich von selbst, dass ein home automation system ermöglicht auch präzise erkennen und in jedem augenblick der verbrauch und diese effizient zu verwalten, weil, wie sie sagen, ’du kannst nicht managen, was du nicht messen’. Was wir sagen ist, dass die haustechnik ist nicht nur bequem und trendy, sondern auch konkrete hilfe zum energiesparen durchenergieeffizienz.

Aber wir gehen schritt für schritt: was ist die haustechnik? Und genau worin liegen die vorteile der hausautomatisierung? Die definition, die wir wählen, ist diese: die haustechnik ist eine interdisziplinäre wissenschaft, die sich mit der untersuchung von technologien, die zur verbesserung der lebensqualität sind verschiedene aspekte. Im rahmen von wohngebäuden, die haustechnik hat die funktion integriert verwalten für anlagensysteme, die in der regel werden konzipiert, realisiert und verwaltet werden, unabhängig. Die vorteile? Bessere lebensqualität, mehr sicherheit, energieeffizienz, energieeinsparung.

Wie funktioniert die haustechnik? Ein haus mit einem system von "home automation" kann gesteuert werden, die vom anwender über benutzeroberflächen wie tasten, fernbedienungen, touch-screens und tastaturen ermöglichen dem nutzer, selbst zu übermitteln omandi und empfangen von informationen. Die verschiedenen komponenten des systems sind miteinander verbunden und an das steuergerät durch verbindungen verschiedener art: lokales netzwerk, geförderte wellen, radiowellen, bus gewidmet usw.

Was sind die wichtigsten anwendungen der haustechnik? Die haustechnik in den wohnräumen wird vor allem verwendet für die verwaltung der klimaanlage und der elektrischen anlage. In klimaanlagen die haustechnik kann einstellen, den automatischen betrieb der anlagen, die anhand der erkennung der anwesenheit von personen einstellen, die temperatur, die geschwindigkeit und die relative feuchtigkeit der luft; anpassung des betriebs der anlage auf der basis von werten feuchtigkeit und CO₂; schalten sie automatisch die klemmen, wenn die fenster geöffnet sind; die buchführung der energieversorgung.

In der verwaltung der elektrischen anlage mit der haustechnik können sie koordinieren eigenständig den betrieb von haushaltsgeräten; isolieren und schützen automatisch das haus während eines gewitters. disalimentare auf befehl oder automatisch elektrische anlage die elektrische anlage in der nacht oder wenn niemand zuhause ist; kontrollieren und steuern die beleuchtung.

Veröffentlicht von Michael Ciceri