Solare Kühlung e solare termico

impianto solare

Alle assoziieren, l’energie solare wärme, aber mit den anlagen, solar cooling ist möglich, produzieren auch kalte luft so sehr, dass das solar-cooling ist gemeinhin als "konditionierung solar". - Anlagen, solar cooling, können die nutzung der solarenergie in der anderen, und so haben wir klimaanlagen, solar -, wo die kühlung wird erreicht durch den einsatz von solar-passiven, die konvertierung mit solarthermie oder einfach nur mit der klassischen photovoltaik.

Zu erklären, was ist eine anlage, Solar-Cooling ist der Kloben, ein unternehmen spezialisiert in lösungen für die energieeffizienz durch die nutzung von solarthermie.
Das Solar-Cooling ist eine anlage, die einfach in der gestaltung, verwenden wenig energie aus einer anderen quelle, um zu funktionieren. Können sie sich potenzial bis zu einigen megawatt in der kälte verbraucht der nur strom für die zirkulation der flüssigkeiten in der anlage. Die eigentliche energie liefert die sonne ständig und menge, da jede dieser anlagen bietet eine oder mehrere ansammlungen thermische immagazzinatori werden mit heißem wasser beheizt, die von den vakuumröhrenkollektoren.

Maschinen zur konditionierung von luft oder kühlen wasser sind das resultat von jahrzehnten der forschung und technischen entwicklung: sie nutzt die natürliche hygroskopizität einige salze wie z.b. bromid-oder chlorid von lithium, engen verwandten des normales salz aus der küche, zum generieren eines zyklus kühlschrank ständig regeneriert von der sonne. Einmal erzeugte luft oder wasser bei niedriger temperatur verteilt sich im gebäude, oder im produktionsprozess durch kanalisierung oder rohrleitungen.

So, die gleichen solarkollektoren zur erzielung von heizung im winter produzieren können, auch die kalte luft im sommer. Dann gibt es eine andere überlegung: anlagen, solar cooling sind stärker von der operationellen gerade, wenn es die größere verfügbarkeit von sonne. Im sommer die stunden des tages, in denen es eine größere nachfrage nach kälte zur klimatisierung von gebäuden, fallen mit der maximalen verfügbarkeit der sonnenstrahlung.