OLED-beleuchtung

oled-wikipedia-commons

OLED steht für Organic Light Emitting Diode (leuchtdiode organischer emission von licht) und bezeichnet eine technologie, die für viele akteure im bereich lichttechnik wird sich die zukunft der beleuchtung. Das problem ist, dass die technologie, die OLED für die beleuchtung ist noch nicht verfügbar auf dem markt, vor allem aufgrund der hohen kosten der geräte bisher getestet.

Viele marktteilnehmer glauben jedoch, dass die kosten der technologie OLED könnten sinken zu kurz, auch 60-70% und erleichtern die annahme von masse in den bereichen wohn -, industrie-und dienstleistungssektor. Was sie denken, geschehen, nach dem beispiel der TV-hersteller auf LED (experimentieren mit der technologie OLED , die für die produktion der display -) nämlich von einem produktionsprozess basiert auf der verdampfung einer produktion mit technologie printing..

Der hauptvorteil der technologie OLED ergibt sich aus den möglichkeiten des organischen materials macht es möglich, eine niederspannungs-stromversorgung zur erzeugung von licht, und daher bestimmen sie eine hohe lichtausbeute vorhersagbare ungefähr 60-70 lm/W.

Kommen wir zurück zu den grenzen der technologie OLED, setzt sich aus organischem material (dh mit einer struktur, die hauptsächlich kohlenstoff), die dazu neigt, die fähigkeit verlieren, lichtart, die in einer relativ kurzen zeit, auch wenn sie sehr gut (wie die LED) im vergleich zu den systemen von leuchtstofflampen, halogen-metalldampflampen und jod. Auch auf der vorderseite der lebensdauer die laufenden forschungen versprechen noch anstehenden schritte weiter.

Licht-systeme-technologie, OLED-display, mit guter lichtausbeute in bezug auf lumen auf watt-lm/W lebensdauer ausgedrückt in stunden ermöglichen könnten, eine erhebliche einsparung von elektrischer energie in verschiedenen bereichen. Man denke an industriebauten, wo sie den jährlichen energieverbrauch mittel für die beleuchtung stellt 70-75% der gesamtsumme. Aber noch mehr in den schulen, wo der anteil der elektrischen energie für die beleuchtung der räume ist 75-80% des gesamten. Im wohnbereich die beleuchtung aufnimmt, das 10-15% des durchschnittlichen gesamt-strom.

Veröffentlicht von Michael Ciceri