Solaranlage: wie bewerten sie die leistung?

solare-termico

Wie bewerten sie die leistung einer solaranlage? Die kriterien, die in der regel sind die betriebstemperatur und die effizienz, ausgedrückt in wärmeleistung ausziehbar aus der sonnenstrahlung (letztere natürlich abhängig von der geographischen bereich, in dem sich die anlage).

Nach betriebstemperatur und effizienz, die solarthermische anlagen leistungsfähiger sind jene, die ’vakuum-kollektoren’ (range temperatur 0-220°C), ein bisschen weniger ’kollektoren pläne email’ (0-150°C) und schließlich in kollektoren entdeckt (0-30°C).

In diesem artikel geben wir ein paar informationen über die technologien einer thermischen solaranlage in bezug auf das preis-beträge / qm spiegeln die leistung. Die teuersten sind die vakuum-kollektoren (450-600euro/qm für warmwasser und 700-850 für WARMWASSER+heizung), dann flachkollektoren verglaste räume (350 bis 450 für ACS – 600-700 für WARMWASSER + heizung). Die krümmer entdeckt, die sind die billigsten (70-100 euro/qm) und können nur verwendet werden für die herstellung von ACS, nicht für heizung.

Aber was ist genau eine thermische solaranlage? Mit dieser definition versteht man eine anlage zur erzeugung von warmwasser verwendet die strahlung der sonne (erneuerbare energie) wärme erzeugen, sparen der verbrauch von gas oder elektrizität produkte, die mit fossilen brennstoffen. Für das solar cooling zum einsatz kommen, eine neu entwickelte technologie, lesen sie unseren artikel in der Solar-cooling frische luft von der sonne.

Aus sicht der technologie, eine gestaltung, eine solarthermische anlage besteht aus: kollektoren entdeckt (kunststoffrohren durch solare strahlung für die erwärmung der flüssigkeit), kollektoren pläne email (in dem die strahlung absorbiert wird von einem kollektor metallsieb und zog die flüssigkeit fließt im unteren bereich des bedienfelds), vakuum-kollektoren (rohre decken, die aus einem material absorber-funktion durchgeführt, glas-vakuum).

Die technologie, die gestaltung ist eine erste unterscheidung, sondern die solaranlagen eingestuft werden können, auch für die art und weise, verbunden mit den hydraulischen anlagen. Es gibt in diesem zusammenhang zwei arten von solaranlagen: anlagen mit natürlicher zirkulation, in dem die zirkulation der flüssigkeit erfolgt mit einem prozess convettivo/schwerkraft; und die thermischen solaranlagen mit zwangsumlauf, in denen die verbreitung des mediums ist gewährleistet durch ein system von pumpen. Die thermischen solaranlagen vom typ zwangsumlauf machen heute 90% und mehr der installationen.

Und schliesslich gibt es eine dritte klassifizierung, mit denen identifiziert werden kann, einer thermischen solaranlage, die im hinblick auf den verwendungszweck der erzeugten wärme aus der anlage. Auf der grundlage dieser unterscheidung finden sie bei uns vor einer thermischen solaranlage für die warmwasserbereitung oder eine solaranlage für die warmwasserbereitung und gleichzeitig zur heizung, in diesem fall mit der integration in einen wasserkocher definiert speichersystems.

Veröffentlicht von Michael Ciceri