Wartung des brennwertkessels

caldaia-fuoco

Der brennwertkessel hat niedrige schadstoffemissionen und geringeren stromverbrauch im vergleich zu einem herkömmlichen heizkessel, sondern damit diese eigenschaften erhalten sie in der zeit der wartung angepasst werden müssen. Die wartung des brennwertkessels erfolgt mindestens einmal jährlich. Alle zwei jahre werden dagegen die überprüfung der wirkungsgrad der verbrennung mit analyse der rauchgase.

Alle vorgänge müssen den angaben in der betriebsanleitung der anlage, muss die vom verkäufer gelieferten und ist in der sprache des Landes, in dem der kessel wird verkauft (nicht nur in diesem land herstellers).

In der bedienungsanleitung der brennwertkessel, die zusätzlich zu den daten der anlage, muss auch die der installateur, der die erforderlichen schritte für den reibungslosen betrieb des kessels, der angabe der prüfungen und der erforderlichen kontrollen und die historie der verbrennung analyse durchgeführt. Die module, wo werden die eingriffe durchgeführt (das büchlein muß sie enthalten, in einen besonderen abschnitt) müssen ausgefüllt werden, nach jeder kontrolle, wer macht die wartung und aufbewahrt werden, zusammen mit der quittung der intervention.

Vorausgesetzt, es gibt vor-und nachteile der brennwerttechnik und, dass, bevor sie diese wahl ist gut, die frage ’ist der brennwertkessel lohnt sich immer?’, die annahme einer solchen anlage hängt von der größe und struktur des gebäudes, dem standort und der zusammensetzung des haushalts. Für eine richtige bewertung all dieser faktoren auch Assotermica, dass ist der verband der hersteller von geräten und komponenten für thermische anlagen, wenden sie sich bitte an eine der wärmetechnik vertrauen.

Über die wartung, ist es gut, stellen sie sicher, dass das unternehmen oder der technische beauftragte personen befugt sind, die maßnahmen, die die brennwerttechnik und zu diesem zweck ist es nützlich, immer zu fragen, in einer vision den befähigungsnachweis. Am einfachsten ist es, einen vertrag abzuschließen, der vorbeugenden und geplanten wartung, dass sie, geschützt vor möglichen versäumnisse (wird, das unternehmen zu benachrichtigen, wenn es zeit ist).

Ein guter vertrag für planmäßige wartung eines brennwertkessels sollte: die ausführung aller operationen von wartung zur gewährleistung der sicherheit und ordnungsgemäßen betrieb; der nachweis der biennale von verbrennung für kessel bis 35 kW (mit geeigneten tools); führung und aktualisierung der broschüre des unternehmens; erstellung des modells H, zu vermitteln und im Gemeinsamen selbstdeklaration; das engagement der unternehmen dringender handlungsbedarf im fall von störungen; die ausstellung wird nach jedem eingriff eine blase von der arbeit, gilt auch für das finanzamt, mit allen transaktionen und der erklärung, dass sie ausgeführt wurden, gesetzlich vorgeschrieben.

Veröffentlicht von Michael Ciceri