Was ist die Mini-Windkraftanlage

Es ist leicht zu erraten, handelt es sich um systeme, die windparks von kleiner größe. Wenn ein windrad konventionellen größe hat, gargantuesche, die mini-windkraftanlage kann eine optimale anpassung an die landschaft und unser landhaus. Das präfix "mini" bedeutet, genau die größe von bis zu nur 2 meter hoch.

Die mini-windkraftanlage ist gedacht sowohl für die installation auf beweglichen objekten wie boote oder wohnmobile, sowohl in einkaufszentren, terrassen, landhäuser oder parks innerhalb der stadt. In diese kategorie gehören turbinen von mini-windkraftanlagen produzieren bis zu 60 kW elektrische leistung und in diesem fall der durchmesser des rotors schwanken kann, von nur einem meter bis 18 meter.

Systeme für windkraftanlagen, kleine haustiere können zu einer leistung bis zu 200 kW auch wenn die technologien sind in der phase von vor-und mit ihnen auch die energieeffizienz vorangebracht werden könnten. In diesem fall sind für die anlagen von mini-windkraftanlagen könnten die betriebe mit großen flächen zur verfügung hat oder der verbraucher direkt an das netz anzuschließen. Genau wie die kleidung, auch für die mini-wind gibt es die größen, so wie sie zitiert werden bzw. von XS (für wohnmobile und wasserfahrzeuge) auf L (für landwirtschaftliche betriebe und stromnetze). Für die "größen" können sie auf der unten stehenden tabelle entwickelt, Enel Green Power.

Neben der klassifizierung nach der größe, die mini-windkraftanlage kann auf die horizontale oder vertikale achse. Die windenergieanlagen, die z-achse orizzonatele können bipala, tripala oder multipala. Sind die gängigen formate und orientieren sich an dem standard-modell der windturbinen, konventionellen, wo der rotor ist platz vertikal und orientiert sich mit der richtung des windes. Die anlagen mit vertikaler achse sind weniger verbreitet und weniger in der imaginären öffentlichkeit, in der tat, wenn sie denken, ein windrad das einzige bild in den sinn kommt ist die horizontale achse.

L’windkraftanlage mit vertikaler achse, in der regel teurer als mini-windpark auf standard. Die anlage mit vertikaler achse ist leiser und verfügt über eigenschaften variieren je nach hersteller. Verallgemeinerung, zu verführt, zu einem einzigen modell beschreibenden, können wir sagen, dass es einen zentralen rotor und die flügel untergebracht sind, die parallel zu dem rotor (siehe foto oben). Die mini-windkraftanlage installiert werden kann. Für anlagen, mini-windkraftanlagen nennleistung unter 60 kW, zulassung erreicht werden kann, die mittels der sogenannten DIA (Beschwerde, Beginn der Aktivität), bei der Gemeinde-mitgliedschaft ohne besondere bürokratische verfahren, die notwendig sind, nur, wenn die anlage sollte gebaut werden, in einem geschützten bereich. In diesem fall müssen vorkehrungen für eine "unbedenklichkeitserklärung", mit der zuständigen behörde, wie die parkverwaltung oder der Aufsicht des amtes für denkmalschutz.