Beton stahlbeton in der faser, basalt-sparen sie energie

calcestruzzo-armato-fibra-di-basalto

Wir wissen, dass in der regel im beton ist der stahl, d. h. sie passen stahlstäbe in den teig integriert. Wenig bekannt ist die tatsache, dass der beton der balken und stützen werden kann stahlbeton auch mit der faser basalt. Um energie zu sparen und die vorteile für die umwelt.

Im jahr 2010, ENEA hat zu studieren begonnen, das potenzial der faser, basalt - in beton - und anderen anwendungen im bauwesen. Die prüfung eingestiegen ist, zeigte sich auch durch die zusammenarbeit mit GBF HG, player weltweit in der produktion von faser-basalt. Die ergebnisse von dem, was genannt worden ist " Basalt-Projekt sind ermutigend.

Erste frage: was ist basalt? Wir sprechen von einem vulkanischen felsen in der farbe dunkel oder schwarz, mit zwei hauptfunktionen: wasserdicht und haben einen geringen gehalt an kieselsäure (SiO2).

Praktisch der basalt ist aus vulkanischem magma, das erstarrt ist, schnell in kontakt mit luft oder wasser. Das dritte merkmal, das ihn interessant macht ist, dass das gestein am stärksten im oberen teil der ozeanischen kruste. Basalt, kurz gesagt, es ist eine ganze menge.

Zweite frage: warum ist der basalt kann einen beitrag zur energieeinsparung? Über die anwendung in beton anstelle von stahl, die menge an energie benötigt, um die transformation des basalt-elementen, die eignung für den einsatz in der produktion ist geringer als die des metalls.

Basalt und stahl haben eine andere dichte und eine solche von 1 kg basalt entsprechen 2,91 kg stahl. Gemacht zwei berechnungen pro kg basalt-faser eingesetzt, die anstelle der stahl im beton kann man haben, eine energieeinsparung von über 9 kWh.

Kinder sind auch die CO₂-emission der prozesse der produktion und verarbeitung der faser basalt als die von stahl. Auch der basalt hat den vorteil, dass sie ein inertes material eco-kompatibel und zum zeitpunkt der entsorgung die beton-basalt benötigen einen prozess der trennung der vorläufigen wie bei der beton-stahl.

ENEA hat vermutet, dass durch den austausch mit basalt auch nur 5% der stahl verwendet, im bauwesen zu verwirklichen, beton armiert, die jährliche energieeinsparung würde mehr als 3,9 millionen MWh. Mit geringeren emissionen von kohlendioxid in höhe von etwa 700 tausend tonnen jedes jahr.

Für anwendungen in beton armiert, basalt kann auf zwei arten verwendet werden: durch das hinzufügen der faser basalt , der pasta, zementmörtel, oder mit netzen und stangen basalt anstelle von denen, die in stahl.

Letzte überlegung: es ist inzwischen anerkannt, von der zeit, dass die leistung der faser basalt im beton sind gleich oder besser im vergleich zu stahl (hängt aber von der nutzung), um ’verstärkung’ und korrosionsbeständigkeit. Der basalt ist aber weniger schwer, der stahl und die gesamte struktur wird leichter. Dieser bau kann von vorteil sein, wenn anpassung sie alle die strukturellen berechnungen.

Veröffentlicht von Michael Ciceri