Beschichtungen von pv-wo stehen wir?

Rivestimenti fotovoltaici

Die beschichtungen photovoltaik stellen einen wendepunkt in der rolle des"solarenergie in architektur und möglicherweise das aushängeschild in einem öko-haus. Gebäuden, auch in neubauten, sind sehr weit weg von der energieeffizienten bauweise. Die photovoltaik-beschichtungen, auch als photovoltaik-bänder oder - abdeckungen photovoltaikangewendet werden, können sie überall und sie haben nicht die grenzen der landschaftsplanung bereit sind, für die dächer solar.

Beschichtungen, photovoltaik -systeme, die bereits im handel
Auf dem markt gibt es verschiedene arten von beschichtungen, photovoltaik -, alle -mehr oder weniger - in der lage, sicherzustellen, dass eine gute architektonische integration. Man spricht von beschichtungen, photovoltaik, flexible, thin-film oder beschichtungen photovoltaik nutzen, hauchdünne keramische platte von der dicke unter 3 mm. Zwischen den waren, die wir die beschichtungen pv - Skin Photonics geeignet für hinterlüftete fassaden-photovoltaik-systeme, abdeckung photovoltaik Prefalz Solar nutzen das potenzial der amorphen silizium zu beschichten wohnungen, indem sie eine erhebliche energieeinsparung.

Wer ist auf der jagd nach systemen, die fähig sind, die integration der photovoltaik im bauwesen, nicht zu unterschätzen ist das potenzial von fliesen, photovoltaik-und photovoltaik-adesivoder, realität bereits im handel erhältlich sind.

Beschichtungen, photovoltaik, beschichtungen dichroitischen
Von größerem interesse sind die beschichtungen photovoltaik , die seit den frühen 2000er jahren gemacht haben, gucken in die bioklimatische architektur als "dichroitische beschichtungen", diese wirken wie optische filter selektiv oder als solar-concentrators auf spektrale selektion, die farbe wechseln, leiten die wärme und erzeugen, zusammen mit anderen schichten empfindlich gegenüber sonneneinstrahlung, energie in abhängigkeit von den äußeren umständen wie der winkel der sonneneinstrahlung oder die intensität derselben. Trotz der beachtlichen technologischen fortschritte, die beschichtungen extrem schwer haben, abzunehmen: es fehlt eine produktionskette effizient für die herstellung der materialien, und es drängt sich die notwendigkeit der kosteneindämmung.

Beschichtungen photovoltaik für metalle und glas
Nicht nur für die konzeption eines öko-haus, die anwendungen von beschichtungen für photovoltaik sind vielfältig; seit 2010 ist die firma Tata Steel investiert hat, 20 millionen pfund für ein programm, dessen ziel besteht in der entwicklung -zu erschwinglichen preisen - materialien funktionelle beschichtung für metall und glas können auch ersetzen sie die abdeckungen traditionelle dienen als produktions-und (sogar) speicherung vonsolarenergie. Kevin Bygate, leiter des business development bei Tata Steel, erklärt, dass das unternehmen auf gutem weg, auch in diesem fall die materialien nicht fehlen, aber die prozesse der herstellung sind noch zu teuer für die realisierung dieser art von technologie.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat, können sie folgen sie mir auf Twitter, die mich auf Facebook oder zwischen die kreise von G+, die wege der social sind endlos! :)

Auf dem foto oben, ist die abdeckung der photovoltaik - Prefalz Solar