Wie man die klimaanlage

condizionatore

Indem sie einige einfache regeln auf , wie sie den conditioner sparen sie energie (auch viel, wenn sie der verwender beachtet) gewinnen in gesundheit. Bevor sie jedoch eine frage: wissen sie, was ist der unterschied zwischen klimaanlage und klimaautomatik?

Beide geräte dienen zum ändern der temperatur in geschlossenen räumen, aber während die conditioner greifen nur auf die temperatur (in der regel steigt, wenn es heiß ist und nur selten durch erwärmen), die klimageräte können auch filtern die luft und regulieren die feuchtigkeit. Aus energetischer sicht ändert jedoch wenig, und die regeln auf , wie sie das klimagerät gelten auch für die klimaanlage.

Wie man die klimaanlage

  • Schalten sie das gerät nur bei bedarf und nicht aus gewohnheit (okay, es ist sommer, aber es ist nicht gesagt, dass alle tage so heiß), und auch nur in den heißesten stunden des tages. Die klimaanlage ist energivoro zwischen haushaltsgeräte und verbraucht wie ein kühlschrank von 300 litern.
  • Installieren sie die klimaanlage , so dass die luft frei strömen vor den steckdosen ein-und ausgang, sonst nichts.
  • Vermeiden sie es, den conditioner in einem punkt, wo er die sonne. Wenn das gerät sich in einer sonnigen, verbraucht bis zu 5% mehr energie.
  • Stellen sie sicher, dass, während die klimaanlage ist in betrieb, die türen und fenster geschlossen sind. Wenn die umwelt bleibt leer für mehr als 24 stunden-das gerät ist ausgeschaltet.
  • Bildschirme, gläser (wenn möglich) mit sonnenblende und filme antisole. Auf diese weise benötigen sie weniger leistung einschaltstrom zur kühlung der umgebung. Die doppelverglasung machen es effektiver als die aktion der klimaanlage, und sie sparen energie.
  • Entsorgen sie richtig und nicht nur erforderlich, das kondenswasser der klimaanlage.
  • Stellen sie den thermostat der klimaanlage der zweiten ebene gewünschten komfort in funktion der saison, aber wenn möglich, indem eine temperaturdifferenz zwischen innen und außen nicht mehr als 6°C. Das gefühl von komfort ist nicht nur von der temperatur, sondern auch vom grad der luftfeuchtigkeit. Blick auf energieeinsparung und die gesundheit, eine innere temperatur von 26-27°C gilt als ideal. In bezug auf die feuchtigkeit der optimale wert (komfort-hygrometrisch) variiert zwischen 40 und 60 prozent.
  • Kontrollieren sie ständig, dass die filter der klimaanlage sauber sind. Verschmutzte filter erhöhen den energieverbrauch und nicht hygienisch sind, weil sie noch staub, milben, pollen und schadstoffe.
  • Sorgen sie dafür, dass die klimatisierte umgebung ergibt, isoliert im vergleich zu nicht-klimatisierten räumen und vermeiden sie den gebrauch von elektrogeräten, die wärme erzeugen während der heißesten stunden.

In die praxis umzusetzen, diese regeln führen zu aufmerksamkeit und auch ein bisschen anstrengend. Wenn sie möchten, dass die sparanstrengungen nicht zunichte gemacht werden durch den geringen komfort des ihre stromrechnung überprüfen sie die bequemlichkeit ihres aktuellen vertrages mit unserem komparator preise. Kann manche überraschung erleben.

Veröffentlicht von Michael Ciceri