Die Green Economy ist immer noch wichtig für Deutschland?

Green Economy

Die green economy ist immer noch ein wesentliches werkzeug, um wieder das Land? Fragen, die sie mit ’energie’ sind die verbände der hersteller assoRinnovabili und ANIE Erneuerbaren energien, rippe, letztere ANIE Confindustria.

Gegenstand des antrags ist die berüchtigte dekret gestrichen anreize der vergangenheit von der Regierung die prüfung der kommissionen, Industrie und Umwelt des Senats, von wo aus sie ’entstehen’, die ersten texte, begleitet aber von der kritik immer wildere.

Gegenstand des feuer-reihe ist die erstellung des artikels 26 des dekrets enthält die prozentsätze von rimodulazione der tarife ab 1. januar 2015 nach einem mechanismus, der als assoRinnovabili und ANIE, machen sie die maßnahme, die noch schlimmer als vermutet, und so azzoppare die green economy in Deutschland.

Für die hersteller und anbieter von dienstleistungen in der wertschöpfungskette der erneuerbaren energien, die maßnahmen rückwirkend auf die fördertarife für strom aus photovoltaik-anlagen (an dieser stelle der angefochtenen dekret gestrichen anreize) sind schädlich für die branche und der gesamten deutschen wirtschaft.

Auch das dekret gefahr darstellen und negative vor dem hintergrund der vereinbarungen, die sie bereits abonniert haben zwischen dem Staat und den unternehmen, die vereinbarungen, die jetzt möglicherweise zu toten buchstaben und setzen sie in schwierigkeiten, eine große anzahl von unternehmen und beschäftigten der green economy.

Die verbände unterstreichen, hat die Regierung bisher ignoriert alle vorschläge, alternativen zum eingestrichen anreize erweitert, die von Confindustria, ass Erneuerbare energien und ANIE erneuerbaren energien und hat beschlossen, einseitig zu benachteiligen, der sektor der erneuerbaren energien. Noch schlimmer zu machen, tat er dies in einem historischen moment, und politiker, in denen das risiko energie-und besonders hoch.

Im text unterzeichnet von assoRinnovabili und ANIE Confindustria die frage ist ziemlich klar und man fragt sich: ’Wie kann eine Regierung tun, wahlkampf und allen zu sagen, dass die green economy ist ein entwicklungs-tool und dann trampeln die ganze welt unternehmen und mitarbeiter?’

Die forderung der verbände der hersteller an diesem punkt ist, dass artikel 26 gestrichen wird aus dem dokument insgesamt, und es wird sofort aktiviert, ein tisch, die diskussion über technische grundlagen, die zum wiederherstellen der grundsatz der rechtssicherheit in Deutschland und die glaubwürdigkeit der entwicklung der green economy italienischen in den augen der ausländischen investoren.

Veröffentlicht von Michael Ciceri