Heizung: heizkörper

impianto-riscaldamento-termosifone

Die heizkörper oder heizkörper oder radiatoren sind die anschluss-teil, aber sicherlich nicht weniger wichtig, ein heizsystem im haushalt traditionell. Bis vor ein paar jahren gab es in allen häusern, später teilweise ersetzt wurden durch die rohre der fußbodenheizungen in der heizungs -, boden - oder wandmontage.

Heute sind die heizungen sind alles andere als ausgestorben, und außer den wohnungen älteren, die ihren einsatz in einer heizungsanlage weiterhin eine kostengünstige lösung in vielen situationen.

So, wie der kessel, ist es jedoch notwendig, dass auch die heizkörper korrekt verwaltet und betreut richtig. Nur auf diese weise in der tat, wir haben das beste aus unserer heizungsanlage.

Wie die verbesserung der funktionsweise der heizkörper

  • Decken sie niemals den heizkörper, auch nicht mit den zelten, denn dies behindert die erwärmung der umgebung durch strahlung.
  • Wenn der heizkörper an der wand, perimeter, beispielsweise unter dem fenster, ist es sehr sinnvoll, die positionierung der platten termoriflettenti zwischen der wand und dem gerät. Es gibt auf dem markt und haben eine reflektierende fläche von wenden nach innen.
  • Behandelt die wärmedämmung des gebäudes. Eine heizung macht mehr, wenn die temperatur der heizungen nicht zu hoch: der wirkungsgrad der anlage ist, umso höher ist, je kleiner der temperaturunterschied zwischen der gewünschten komfort und der des heizmediums.

Wie verbessern sie die steuerung der heizkörper

Der einfachste weg zur verbesserung der verwaltung der heizungen besteht darin, den automatischen betrieb der ventile öffnen und schließen des warmwasser. Dies können sie tun, indem sie:

  • thermostatventile, die kosten wenig und eignen sich auf alle bestehenden heizungen, um das öffnen und schließen des warmwasser-werte ermittelt;
  • thermostate regulieren die temperatur der einzelnen räume (heizung raum für raum), kümmert sich diese in einem punkt hat er eine temperatur repräsentative diesem raum;
  • timer, wird dieser auch nicht teuer, für das ein-und ausschalten desheizsystems zu festgelegten zeiten und differenziert je nach tag.

Veröffentlicht von Michael Ciceri