Arten von kessel für die heizung

Tipi di caldaia per riscaldamento

Alle arten von heizkessel für die heizung, verbrennt ein brennstoff und geben die erzeugte wärme über den sogenannten "wärmetauscher", der anlage der heizung. Trotz der einführung neuer heizkessel effizienter, die am weitesten verbreitet sind die klassischen heizkesseln auf erdgas.

Die klassifizierung der verschiedenen arten von kessel für die heizung gemacht werden kann, basierend auf dem modell der operation oder nach dem brennstoff.

Kessel in den offenen raum oder kessel raumluft?

Nach dem, wie die kessel nehmen die luft zur verbrennung haben, können sie heizkessel, offene kammer und kessel zimmer verschlossen. In dieser letzten (raumluft -) die flamme ist komplett isoliert von der umgebung und der luft aufgenommen wird außen durch ein rohr koaxial, dass sie sich auch lassen sie die luft verschmutzt innen. In diesem modell ist der abgehobene betrag ist von art gezwungen. Der vorteil der kessel raumluft -, ist, dass installiert werden kann, direkt in der häuslichen umgebung, im bad oder im schlafzimmer.

Im gegenteil, der kessel offenes zimmer, gesetzlich platziert werden muss, die im freien oder in einem raum mit öffnung mit belüftung (in einem keller, der sich qualifiziert, im keller, hinter dem haus...). Im kessel offene kammer wird die luft angesaugt, die direkt aus der umgebung (das ist, warum braucht eine umgebung belüftet) und die dämpfe, die heruntergeladen werden, für den abgehobenen betrag natürlich von einem schornstein , die sie leitet, von außen durch einen schornstein.

Der kessel für die warmwasserbereitung
Wenn der kessel, zusätzlich zu heizen das haus, muss auch für die bereitstellung von warmwasser, muss der typ "kombi", d. h. fähig ist, die erzeugung von warmwasser sofort oder mit einem system der akkumulation.

Je nach brennstoff, haben wir verschiedene arten von kesseln für heizung:

  • Heizölkessel
    Die modernen sind gut isoliert, mit oberflächen-austausch-gusseisen; sind sehr leise dank der großen zwischenräume, die verhindern, dass einlagen und geräusche stream.
  • Heizkessel für pellets
    Kürzlich verbreiten, haben eine hohe wärmeleistung und die modelle mit zwangsräumung von rauch (siehe öfen ohne schornstein) platziert werden können-mit mehr freiheit.
  • Kessel mehrfachbrennstoff
    Diese kessel verbrennen können und eine große anzahl von brennstoffe: scheitholz, getreide, hackschnitzel, späne, pellets... die modelle vielseitiger verfügen über einen zusätzlichen brenner mit heizöl.
  • Fernwärme
    Mehr, dass ein einzelner kessel, es handelt sich um eine echte "fernheizwerk". Auch in diesem fall angewendet wird, das prinzip des wärmetauschers. Es ist sehr ökonomisch und effizient, nützlich, um zu erhitzen, ganze paläste und wohnhäuser.
  • Holzöfen
    Sie sind schwieriger zu verwalten: das holz ist schwieriger zu lagern, auch im vergleich zu pellets. Bei den modellen der neuesten generation verringern sich die werke von wartung.
  • Brennwertkessel
    Bei brennwertkessel (erdgas oder LPG), wird der entstehende dampf durch die verbrennung wird kondensiert abrufen, die wärme, bevor sie espluso durch den schornstein, es handelt sich um eine warme, mit hoher energieeffizienz.

Andere artikel, die sie interessieren könnten: Wirkungsgrad kessel: wie man es verbessern kann