Die leistungsfähigkeit der brennwerttechnik

Caldaia a condensazione

Die brennwertkessel sind heizkessel, gas ist umweltfreundlicher und technologisch fortschrittlichsten auf dem markt. Sparen sie gas und reduziert so die emissionen in die atmosphäre, um gegen kosten definitiv mehr als bei konventionellen kesseln.

In bezug auf leistung und verbrauch mit brennwertkessel sind von den erreichbaren einsparungen in der größenordnung von 15-20% für die bereitstellung von heißem wasser bis 80°C (das ist der vergleich mit den konventionellen kesseln mit hohem wirkungsgrad) und 20-30% für die bereitstellung von warmwasser bis 60°C.

Die maximale einsparung mit brennwerttechnik erreicht man, wenn diese systeme werden eingesetzt in anlagen, die funktionieren bei niedriger temperatur (zwischen 30° C und 50° C), wie zum beispiel in heizungsanlagen mit deckenstrahlplatten ohne heizungen (heizung strahlende böden -, wand -, decken -, sockelleisten).

Die hervorragenden wirkungsgrade der brennwertkessel , hängt davon ab, dass diese systeme es gelingt ihnen, die latente hitze der kondensation des wasserdampfes in den abgasen nach der verbrennung von erdgas.

Diese wärme entspricht mehr oder weniger all’11% der freigesetzten energie aus der verbrennung und anstatt verstreut in der atmosphäre, die durch den schornstein abgerufen wird.

Die brennwertkessel sind teurer als solche auf basis von herkömmlichen technologien, weil sie müssen besonders widerstandsfähig gegen korrosion und haben eine fläche von wärmeaustausch glatt und ohne rippen. Auch ein brennwertkessel bereit sein muss, so dass die kondensation risultnte abfließen kann dem neutralisator oder abwasser, das erschwert ein wenig die installation.

In der brennwerttechnik werden die abgase geben die wärme an wasser, die die anlage speist, kühlt, bis sie wieder flüssig ist. Die temperatur sinkt bis zum erreichen von 40° C, viel weniger dann im vergleich zu den 140-160° C der kessel mit hoher leistung und 200-250° C der konventionellen kesseln.

Vielleicht haben sie puossono beeinflussen auch unsere artikel: Wartung des brennwertkessels , Wie funktioniert ein brennwertkessel

Veröffentlicht von Michael Ciceri