Vor-und nachteile der brennwerttechnik

caldaia-a-condensazione

Die vorteile der brennwerttechnik liegen vor allem in den geringen betriebskosten, der zuverlässigkeit und den niedrigen schadstoffemissionen. Auch der verbrauch niedriger sein, 20-30% im vergleich zu einem kessel der traditionellen art, voraussetzung ist jedoch nicht zu übersehen, die wartung der anlage (circuitazioni anschluss-und einstellmöglichkeiten mit variabler fördermenge) und sie können sich auf ein gut isoliertes gebäude aus thermischer sicht.

Beginnend mit den vorteilen der brennwerttechnik, geht ja gleich gesagt, dass sie interessant sind. Der erste besteht in den geringen schadstoffemissionen möglich gemacht, die von einem brenner premiscelazione, minimiert den verbrauch von erdgas und die emission von schadstoffen (in der tat sind die emissionen der stickoxide NOx und kohlenmonoxid CO werden basssissime).

Auch die verbrennung-system der brennwertkessel (in denen die luft-gemisch-gas ist komplett im inneren des geräts ein lüfter, der elektronisch kontrollierten, dass die bläst direkt auf den brenner) garantiert eine konstante leistung im gesamten bereich des gerätes, wodurch energieeinsparungen nicht zu erreichen ist mit atmosphärische brenner traditioneller typ.

Ein weiterer vorteil der brennwerttechnik ist eine strukturelle. Wer installiert eine solche anlage kann in der tat abweichungen gegenüber der pflicht, die verbindungen zu den kaminen, schornsteinen oder systeme, die evakuierung über das dach. Zur beschleunigung der ersatz von alten anlagen, ist in der tat die möglichkeit, laden sie die dämpfe, die direkt an der fassade durch geführt horizontale evakuierung, in der regel haben sie eine länge kürzer und leichter zu realisieren als die schornsteine auf dem dach.

Weiterer punkt zugunsten der brennwerttechnik der neusten generation kombiniert werden können mit der wirkung einer thermischen solaranlage für die produktion nur von warmwasser. Die erfahrungen zeigen, dass die kombination aus brennwertkessel-solarthermie reduziert den energiebedarf insgesamt, wie auch mehr als 50% gegenüber den abnehmern ein haus, das bereits wärmeisoliert.

In bezug auf anreize, die brennwertkessel (sowohl eigentumswohnungen als auch einfamilienhäuser) mit denen sich die weißen zertifikate (nach überprüfung von der Behörde für elektrizität und Gas des tatsächlich erzielten energieeinsparungen) sind wertpapiere, die energieeffizienz, die mit einem wirtschaftlichen wert handelbaren auf dem markt. Dies ist zusätzlich zur steuer-bonus für die energetische sanierung von gebäuden zum ersten mal eingeführt mit dem finanzgesetz (jetzt stabilitätsgesetz) von 2007.

Kommen wir zu den nachteilen der brennwertkessel. Im artikel"brennwertkessel: es lohnt sich immer?’ wir betonten, dass die brennwertkessel haben die eigenschaft, dass sie einen hohen wirkungsgrad bei relativ niedrigen temperaturen, das macht sie besonders geeignet in abbinamanto heizungen mit fußbodenheizung oder in der wand und, wie gesagt, in gebäuden mit guter thermischer trägheit. Ohne diese voraussetzungen ist nicht, dass sie nicht arbeiten, sagen wir mal nicht geben, der besser ist.

Eine weitere anforderung trägt dazu bei, dass nennenswerte und wirtschaftlich vertretbaren die investition in einen brennwertkessel (die kostet mehr als eine herkömmliche) ist, dass die kosten für die heizung sind sehr hoch, dies geschieht in klimazonen mit kalten. Der komfort hängt in der tat durch den intensiven einsatz und dauerbetrieb der heizung, während für eine gelegentliche verwendung und zusammenhängend (z.b. in zweitwohnungen) sind gegenüber den konventionellen kesseln.

Und die sicherheit? Die brennwertkessel, die aufgrund ihrer merkmale, sind sich außerhalb der üblichen klassifizierung der verbraucher mit gas. Jedoch, seit 2003 erfüllen müssen, die der norm UNI 11071 für die planung, installation, inbetriebnahme und wartung, und die namen UNI 7129 und Uni 7131 in bezug auf die konzeption der anlage und die belüftung der räume.

Bevor sie in den verkehr gebracht werden, brennwertkessel , sollten getestet werden prüfung durch eine benannte stelle und nach der vermarktung unterzogen werden regelmäßige überwachung der produktion durch den gleichen organismus. In Italien kümmert sich IMQ.

Die brennwertkessel sind eine technologie, die green, aber für die aufbewahrung im laufe der zeit die vorteile für die umwelt erforderlich ist eine regelmäßige wartung. Zu diesem zweck ist es wichtig, die erstellung der betriebsanleitung der anlage muss erstellt werden, in der sprache des Landes, wo der kessel wird verkauft und geht während der installation.

Vielleicht interessiert sie auch unser artikel: "Wie funktioniert ein brennwertkessel

Veröffentlicht von Michael Ciceri