Photovoltaikanlage im haushalt, lohnt es sich?

fotovoltaico impianto domestico

L’photovoltaikanlage im haushalt kann sehr bequem sein, für privatpersonen, die beabsichtigen, ausrücken, zumindest teilweise, vom stromnetz.

Es ist allgemein bekannt, die wichtigste komfort einer photovoltaikanlage im haushalt , ist die möglichkeit deseigenverbrauchs von energie und herausfinden, in wie vielen jahren amortisiert sich die kosten der anschaffung und installation ist eine berechnung der geschätzten des eigenen energieverbrauchs und der menge der energie, die sie gehen, um zu produzieren, mit derphotovoltaik-anlage im haushalt.

Lohnt sich eine photovoltaikanlage im haushalt?

Der preis der photovoltaik in den letzten jahren stetig zurück, doch gleichzeitig sanken auch die staatlichen anreizen. Die installation einer photovoltaikanlage im haushalt , macht sich bequem, nur durch eine sorgfältige kosten/nutzen-analyse. Verallgemeinern, eine durchschnittliche familie italienische verbraucht in einem jahr etwa 4 tausend kWh energie und auch wenn ein gebäude hat eine gute sonneneinstrahlung und die leute sind bereit, geld zu investieren für die installation einer anlage mit 3,5 kWp;

das bloße vorhandensein der anlage genügt nicht, wenn nicht begleitet von einer änderung der nutzung elektrischer energie: eine photovoltaik-anlage im haushalt lohnt sich, wenn begleitet von der optimierung von verbrauch und speicherung von energie, da sonst der überschuss an energie wird hinterlegt im netz, und nicht immer ist ein großer vorteil für den benutzer.

Photovoltaik, austausch vor ort
Das öffentliche netz wird als ein system der anhäufung des virtuellen in der lage, bewahren sie den überschuss an energie produkt vomphotovoltaik-anlage privat so rückspeisung der energie in den tageszeiten, in denen nicht schlägt die sonne. Dieser mechanismus benötigt eine netz in der lage, zu empfangen und wieder energie, denn unter diesen umständen wird der benutzer mit einem zweirichtungszähler fähig zur aufnahme der strom vom öffentlichen netz und als sie eingegeben haben) im selben netzwerk.

Die "sconvenienza" liegt in der tatsache, dass die energie aus dem netz entnommenen hat eine tarifierung höher als ursprünglich geplant aus dem Beitrag rechnung für den austausch, deshalb ist es notwendig, optimieren den energieverbrauch und setzen, soweit möglich, den gesamten eigenverbrauch. Eher, dass die inanspruchnahme des öffentlichen netzes als "akkumulations-virtuell", der das ideal darin besteht, sich der besonderen energiespeicher, so erhöhen die menge von energie selbst produziert, autoconsumata; nur auf diese weise ist es möglich, eine ablösung von der stromrechnung.

Pv-anlage haupt, genehmigungen

Für die installation einer photovoltaikanlage im haushalt , müssen sie die entsprechende mitteilung an den aktivitäten in der bauwirtschaft frei, zu diesem zweck müssen sie gehen, der einzigen anlaufstelle in der Gemeinde wohnsitz hat; wer wohnt im gebiete gebunden, die von einer landschaftlichen, ökologischen, historischen oder künstlerischen, bevor sie mit der installation einer photovoltaik-anlage im haushalt muss nicht nur die kommunikation, sondern muss sie eine unbedenklichkeitserklärung angebot an die entsprechende Aufsicht zuständig.