Die heizkörper nicht warm? Hier ist was zu tun

termosifoni non scaldano

Wenn die kälte bemerkbar macht, gibt es zum aufwärmen der eigenen wohnung effizient für die verbesserung der komfort innerhalb der vier wände. Es kann passieren, jedoch, dass zwar beim einschalten der kessel die platten heizung bleiben kalt oder lauwarm. In diesem zusammenhang zeigen wir ihnen, was zu tun ist, wenn die heizkörper nicht warm, wie sie sollten: mit ein paar cleveren haben sie ein haus wärmer und sie den winter besser.
Die heizkörper werden nicht warm, wie sie

  1. Zunächst, stellen sie sicher, sie eingeschaltet haben wird der timer der heizung des kessels und richtig eingestellt ist der wert der temperatur für die heizung. In jedem fall ist es gut, daran zu erinnern, dass die temperatur für die heizung ist unabhängig von der des wassers für die armaturen. Dies vorausgeschickt, stellen sie die temperatur der heizung auf etwa 60-70°
  2. Warten sie etwa eine halbe stunde, um die zeit im warmen wasser gelangen in den blutkreislauf in die heizkörper und dann heizen sich die platten.
  3. Wenn nicht, sollte es dennoch zu warm werden, sollten sie sich über ihre kessel und überprüfen sie den druck des wassers über die nadel-druck
  4. Wenn es weniger als 2 bar, sie suchen den hebel, der druck des wassers, der sollte sich im unteren teil des kessels
  5. Öffnen sie den hebel etwas, bis sie nicht mehr als 2 bar druck: vergessen sie nicht, schließen sie den hebel, sobald sie erreicht ist, die einen druck von 2 bar
  6. Wenn sie für eine störung vorkommen sollte, bei zu viel druck (die nadel der druck am höchsten ist), versuchen sie den wasserhahn finden sie unter dem kessel; häufig ist in der farbe rot: dient zum herunterladen der druck des wassers
  7. An diesem punkt öffnen sie den wasserhahn, indem sie die aufmerksamkeit auf den druck, kochendes wasser: auf diese weise sehen sie sofort sinken die drucknadel
  8. Wenn die heizplatten sollten weiterhin esserefredde, besorgen sie sich ein leeres glas und öffnen sie den wasserhahn entlüftung auf jeder heizkörper
  9. Lassen sie die luft und das wasser und nach ein paar sekunden ertönt aufheizen der kochplatten: wiederholen sie den vorgang für alle platten, die nicht wärmen.

Während dieses verfahrens, achten sie darauf, immer überprüfen sie den druck des wassers: es muß konstant 2 bar. Wenn nach all diesen verfahren, die heizkörper immer noch nicht warm, wird sie der techniker des kessels.

Die heizkörper werden nicht warm, wartung
Ein nachteil, der oft, ist das, was der bildung von luftblasen innerhalb der rohrleitungen und der heizkörper. Um zu vermeiden, dass die heizkörper nicht wärmer, ist es ratsam, entlüften sie die heizkörper regelmäßig. Wie wir gesehen haben, handelt es sich um ein manöver zu einem kinderspiel. In jedem fall verweisen wir auf das lesen der artikel "Wie entlüften sie die heizkörper"

Für weitere informationen, hier ist was sie tun, wenn die heizkörper nicht warm