Photovoltaik-organisch: die entwicklung der zellen transparent

fotovoltaico organico

Es gibt diejenigen, die ihn ruft, photovoltaik, organische oder wer einfach nur photovoltaik-transparent. Dies ist das ergebnis einer innovation entstand in den labors der Staatlichen Universität von Michigan, wo die forscher sie entwickelt haben, eine sehr dünne schicht der organischen photovoltaik , hat keinen einfluss auf die helligkeit, die durch die spule fließt, um so sein leben, das völlig transparent.

Die arbeit von forschern der Staatlichen Universität von Michigan, kann enorme auswirkungen auf 360° auf allen märkten, die von hitech, verkehr völlig verzerrt auch die welt des bauens.

Die photovoltaik-transparent in der bio-bau

Im bereich der bio-bau, die scheiben der wolkenkratzer, könnte in riesige platten, die in der lage erzeugen sauberen strom. Um zu verstehen, wie wichtig dieses potenzial kapuze im bio-bau, genügt es, denken sie an die bemühungen, die derzeit entwickler und unternehmen setzen sich in der tat im bereich des BIFV (Building Integrated PhotoVoltaic, photovoltaik architektonisch integriert). Außerdem wird die pv-transparent könnte eingeführt werden, ohne probleme, auch in gebieten, die von besonderem wert der landschaft.

Die photovoltaik-transparent in der technologie-branche konsum -

Smartphones, tablets, media-playern, konsolen laptops und notebooks könnten autoalimentarsi mit der anwendung von einer schicht von organischen photovoltaik wird direkt auf dem display mit hintergrundbeleuchtung. Die mobilen geräte, so hätten sie keine probleme mehr mit der batterie zu gering.

Der organischen photovoltaik im verkehrssektor

Die reichweite der elektroautos und die effizienz der triebwerke-hybrid-verbunden mit der elektrizität sind die brennenden themen, die möglicherweise abkühlen mit der integration der schicht der organischen photovoltaik über die glasflächen der fahrzeuge.

Nicht alle fensterflächen der autos sind barrierefreie ein-schicht - pv-organisch; die oberfläche besser geeignet ist als der heckscheibe hat, die neigung beste platz für die sonnenstrahlen.

Die seitenscheiben sind zu vertikalen, dann hätten sie nicht eine gute leistung in bezug auf produktion. Die anwendung unmittelbaren springt in den sinn ist die frontscheibe, in der tat, diese fläche wäre ideal, sowohl für die neigung als auch für die erweiterung, sondern erfordert einen hohen standard an transparenz und eine hohe abriebfestigkeit: autofahrer müssen aktivieren sie die wischerblätter, die jederzeit und photovoltaik organische beeinträchtigt und sich innerhalb kurzer zeit.

Photovoltaik organische, die grenzen

Die forscher in Michigan entwickelten moleküle absorbieren uv-strahlung oder nahe infrarotstrahlung, also aus dem spektrum der sonnenstrahlung für das menschliche auge sichtbaren.

Bereits heute auf dem markt gibt es vergleichbare technologien, es handelt sich um stoffe, die photovoltaik teilweise transparent sind, die aber durch licht stark getönte und sind daher nicht geeignet für installationen in umgebungen arbeiten oder in den häusern. Diese folien haben eine effizienz von 7 prozent, das heißt, es gelingt, zu verwandeln, nur 7 prozent der sonnenenergie in elektrizität.

Die neue photovoltaik-organischen gestellt, eben in den labors der Staatlichen Universität von Michigan, hat einen wirkungsgrad noch geringer, hat aber den vorteil, absolut farblos und transparent. Derzeit wird dieses material ist nicht in der produktion, gerade für seine geringe effizienz (nur 1 prozent), aber wollen die forscher erhöhen, bis mindestens 5 prozent.

Mit diesen raten, wenn man die geringen flächen, die zur verfügung über die fahrzeuge, nicht sie werden nie gewinnen hohe leistungswerte, aber man kann sie abrufen, diese energie zu minimieren, dass es zur unterstützung der leistungsfähigkeit der akkumulatoren an bord.