Batterien für photovoltaik-lösungen, low cost

accumulatori per fotovoltaico

Während der planung einer photovoltaik oder windkraft, vor allem, wenn es sich um eine stand-alone -, denk bei der wahl des akkus. Auf dem markt gibt es verschiedene arten von batterien für pv - speziell, wer jedoch sparen möchte, kann sie verschiedene modelle von batterien dann bringen sie sie in reihe oder parallel geschaltet, um die gewünschte kapazität. Auf dieser seite beschreiben wir die arten von batterien mehr verbreitet anwenden photovoltaik.

Batterien für photovoltaik- modelle
Im artikel speichersysteme für photovoltaik haben wir euch bereits erklärt, wie sie funktionieren, diese besonderen batterien. Wer sich dafür entscheidet, kaufen, batterien für photovoltaik haben die wahl, ob eine verbindung zwischen den verschiedenen batterien (in serie oder parallel), so dass im ausgang eine höhere kapazität oder eine höhere nennspannung, je nach ihren bedürfnissen.

Die akkus für photovoltaik wesentlich sind, in eine photovoltaik-anlage unabhängig (auch als pv-anlage auf der insel, off-grid-oder stand-alone-betrieb) und wieder hilfreich, auch im zusammenhang mit häuslichen, um mindestens jede einschränkung mit dem stromnetz der stadt.

Im folgenden sprechen wir von akkumulatoren für pv , aber es ist klar, dass die gleichen technologien eingesetzt werden können, auch bei der energiespeicherung produkt aus anderen erneuerbaren quellen wiewind - haushalt.

  • Blei-säure-batterien als akkus für photovoltaik
    Diese art von akku es wird hauptsächlich in der automobilindustrie. Als die große verbreitung der blei-säure-batterien, die preise sind mehr als erschwinglich. Die vorteile, neben dem preis, finden wir die fähigkeit, liefern sehr hohe ströme und niedrige temperaturen. Zu den nachteilen dieser technik gehören die gefährlichkeit (das blei ist ein toxisches metall), sind sehr schwer, können sperrig sein, und sind nicht für entladungen zu verlängern, aufgrund des phänomens der sulfatierung. Die blei-säure-batterien verlieren viel kapazität nach mechanischen beanspruchungen ausgesetzt werden.
  • Batterien, gel batterien für photovoltaik
    Auch in diesem fall ist die technologie von blei-säure - aber hier wird der elektrolyt ist nicht flüssig, sondern ein gel. Batterien, wartungsarm und eignen sich für entlade-sehr tief, haben eine lebensdauer, es kann drei mal höher als die der klassischen blei-säure-batterien. Tragen eine hohe anzahl von zyklen von lade-entlade -. Gegen haben eine höhere kosten der klassischen akkumulatoren blei-säure und werden auch von empfindlichen (wenn du schlecht sinken drastisch die performance mit pufferspeicher).
  • AGM-batterien wie akkus für photovoltaik
    Es handelt sich um akkus kompakt -, immun gegen kurzschluss und sehr resistent gegen mechanische belastungen. Die durchschnittliche lebensdauer beträgt etwa 10 jahre, sind entwickelt worden, um wetterfest und können montiert werden, in jeder position. Nicht leiden unter den hohen temperaturen und bei bruch des gehäuses, der verlust von säure enthalten ist. Zu den merkmalen zählen geringe selbstentladung, hohe einschaltströme und eine bessere fähigkeit aufzuladen. Es handelt sich um batterien, die ideal für eine photovoltaik (oder windenergie). Der einzige nachteil ist der preis, sie sind etwas teurer als batterien, gel, aber leichter zugänglich der akkumulatoren entwickelt ad-hoc.