Wärmepumpe für die kühlung im haushalt

pompa di calore raffrescamento

Wenn man davon spricht, wärmepumpe für die kühlung bezieht sich auf zwei wirkmechanismen: kühlung und aktive kühlung passive.

Wenn sie beabsichtigen, die nutzung einer wärmepumpe für die kühlung im haushalt müssen sie achten sie auf die dimensionierung der wärmepumpe und somit zur bestimmung des bedarfs an kühlung des gebäudes.

  • Wärmepumpe für warmwasser

In dem artikel Auf die leistung einer wärmepumpe haben wir gesehen, welche auswirkungen hat die produktion von warmwasser auf die dimensionierung einer wärmepumpe. Auf dieser seite werden wir evaluieren die anwendung einer wärmepumpe für die kühlung im haushalt.

  • Wärmepumpe zum kühlen

Um festzustellen, der bedarf an kühlung für die richtige dimensionierung einer wärmepumpe, muss eine unterschiedliche bewertung. In erster linie muss man beachten, das wetter draußen, dann werden die internen wärmelasten und die art der konstruktion des gebäudes (vorhandensein schirme, solar, ausstellung, wärmedämmung, art der fenster...).

Die internen wärmelasten (von einem haus) sind vertreten durch abwärme elektrischer geräte (öfen, lampen, tv, konsole...) und der fibula.

Wenn der wärmebedarf des gebäudes ist höher als der energiebedarf der kühlungwird die wärmepumpe darf auslegung geeigneten plan heizung. Und gleichzeitig müssen sie sicherstellen, dass die potenzial -, kälte-anlage mit wärmepumpe sind gleich oder größer als die erforderliche kühlung des gebäudes.

Im gegenteil, wenn der wärmebedarf des gebäudes unter dem bedarf von kühlungdie wärmepumpe kann so bemessen, dass auch in diesem letzten (energiebedarf der kühlung) und kombinierte im heizbetrieb mit einem zweiten wärmeerzeuger.

  • Kühlung passiv

Wie vorausgeschickt, zu kühlen umgebungen, die eine wärmepumpe nutzen kann, eine methode, kühlung passiv - (oder kälte-direkt) oder aktive kühlung (auch als umkehr-zyklus).

Die passive kühlung, die leistungsfähigkeit der kühlung der wärmepumpe sind abhängig von der art und dimensionierung der kalte quelle (zum beispiel einer erdwärmesonde), vom volumenstrom und vom wärmetauscher eingesetzt.

Mit dem system passiv, die quelle der flüssige energie transportiert, zu einem externen wärmetauscher, der wärmepumpe regelt die hydraulik, so dass der wasser-heizung schritte für den externen wärmetauscher. Das heizwasser abgekühlt ist, aus dem grundwasser oder aus der glykollösung und muss nicht die pumpe beteiligt sich aktiv am prozess. Eine wärmepumpe für die kühlung zu kühlung, passiv ist geeignet, um die räumlichkeiten im sommer kühl mit ausgegeben, sehr gering.

  • Aktive kühlung

Mit der kühlung aktiv ist, der prozess, kühlschrank aufgehoben wird automatisch in der gleichen wärmepumpe. In diesem fall, die möglichkeiten hängen in erster linie von der vorlauftemperatur-anforderung und von der außenluft (unter der voraussetzung einer wärmepumpe luft-wasser reversibel).