Anreize konto thermische als sie zu verwöhnen

Incentivi conto termico

Die anreize Konto Thermische angefordert werden können, in drei modi: access direkte, buchung von anreizen, eintragung in den Registern. Alle kann man über eine edv-anwendung zur verfügung steht (nach vorheriger anmeldung) von der website des GSE: Portlwärmebehandlung . Portlthermischen ermöglicht nicht nur den antrag anreize Berücksichtigung der Thermischen, aber auch zu überwachen den gesamten prozess, durch die vertragliche bindung an die bereitstellung von anreizen.

Anreize Konto Thermische verfahren für die beantragung

Direkter zugang. Ist es erlaubt, maßnahmen, die bereits realisiert wurden. Die anfrage der gewährung der förderung eingereicht werden, die vom Subjekt Verantwortlich ist (wer hat behauptet, die kosten der intervention) über die karte-frage aus, die sie senden an den Manager Energiedienstleistungen innerhalb von 60 tagen nach der conclusion der intervention.

Buchung anreize. Zulässig ist vor der durchführung der maßnahmen nur im fall von gebäuden oder gebäudeteilen im besitz von öffentlichen verwaltungen. Es ist nicht consetita für die maßnahmen, die greifen zum nächsten punkt.

Register eingetragen werden sollen. Zulässig ist auch vor der durchführung der maßnahmen. Die eintragung in die register ist obligatorisch für die privaten oder die öffentlichen verwaltungen bei, die maßnahmen vorsehen, die ersetzung von anlagen mit generator-biomasse oder wärmepumpen nennleistung größer als 500 kW und kleiner oder gleich 1000 kW.

Anreize Konto Thermische personen erlaubt

Kann um die anreize Konto Thermische private und öffentliche haushalte. Für die private eigentumswohnungen und inhaber von einkommen von unternehmen oder das einkommen der landwirtschaft) der antrag anreize Konto Thermische zulässig, Interventionen (kleine produktion von wärmeenergie aus erneuerbaren energiequellen und systemen, hohe effizienz’ (art. 4, absatz 2 des ministerialdekret vom 28. dezember 2012).

Insbesondere für die privaten, sind incentivabili die folgenden maßnahmen:

  • ersatz von klimaanlagen im winter vorhandenen winter heizungsanlagen mit wärmepumpen mit einer nennwärmeleistung bis zu 1000 kW;
  • ersatz von klimaanlagen im winter oder heizung der gewächshäuser bestehenden und der landwirtschaftlichen gebäude vorhandenen winter heizungsanlagen mit wärmeerzeugern gespeist aus biomasse mit einer nennwärmeleistung bis zu 1000 kW;
  • installation von sonnenkollektoren, auch in kombination mit systemen von solar cooling, mit einer fläche solaranlage brutto bis zu 1000 quadratmeter;
  • ersetzen elektrische warmwasserbereiter mit wasser-heizungen, wärmepumpen.

Anreize Konto Thermische: einige beispiele

So viel zu verstehen, ein eigenes ersetzt kaminofen mit pellet-ofen (leistung thermische nennleistung von 10 kW und emissionen in die atmosphäre, innerhalb der grenzen, aber nicht solche, die den zugriff auf den vorgesehenen prämien) kann man vom GSE ein anreiz in höhe von: 2 jährlichen raten von 524 euro in der klimazone E (p.und. Turin); 2 jährlichen raten von 432 euro in klimazone D (p.und. Rom); 2 jährlichen raten von 339 euro in der klimazone C (s. und. Bari).

Für die installation einer sonnenkollektor für die warmwasserbereitung (wir nehmen an, eine solar-kollektor-plan 4 qm brutto-grundfläche) erhältlich ist, einen anreiz in höhe von: 2 jährlichen raten von 680 euro.

Veröffentlicht von Michael Ciceri