Blindleistung: neue straf-2016

Potenza reattiva

Blindleistung in der anlage? Auge in strafsachen rechnung. Ja, denn seit dem 1. januar 2016 wird niedriger der schwellenwert, ab dem nimmt die strafe für die sogenannte reaktive energie, das heißt, die absorbiert wird, von den geräten (motoren, transformatoren, lampen...), aber produziert keine arbeit, und es ist nur eine last für den betreiber der stromleitung, dem es kippt einen teil der kosten auf die nutzer.

Mit der umsetzung des beschlusses 180/2013/R/EEL, die strafe für ’übermäßigen aufnahme von blindleistung,’ schaltet in der tat von einem anteil der blindenergie als aktive energie bei 33% und nicht mehr als 50%, wie erwartet, in den aktuellen regeln.

Was bedeutet das? Die unternehmen machen, die besser zu überprüfen ist, bis 2015 die angemessenheit seiner anlagen, blindstromkompensation, müssen geeicht sein, mit einem leistungsfaktor cosȹ (sprich cosfi) mindestens 0,95 für den erfolg im strafrecht.

Es bleibt die frage, doch muss derjenige tun, der hat die photovoltaik nicht sehen, belastet die strafverfolgung. In der photovoltaik tatsächlich die blindleistung entnommen aus netzwerk bleibt das gleiche, umgekehrt die aktive energie reduziert sich der anteil datum vom pv-generator. Das problem besteht schon heute, aber mit einer schwelle von strafrechtlichen niedriger die dinge noch schlimmer werden.

Sie brauchen eine blindstromkompensation

Die lösung für die probleme von blindenergie nennt man blindstromkompensation. Wir haben gesagt, dass die Blindleistung (Q) überträgt eine leistung wirklich nutzbar, jedoch ist in bezug auf eine aktuelle live-zusätzliche kraft für die anbieter der energie in übergröße, die ihre infrastruktur. Aus diesem grund ist die blindleistung übermäßige gemacht wird, zahlen sie dem benutzer, dass, wenn die wieder in der rechnung. Der leistungsfaktor cosȹ ist ein index der qualität der anlage ab: je niedriger der leistungsfaktor, desto höher ist die component-und blindleistung, induktiv, im verhältnis zu den aktiven.

Ein system mit leistungsfaktor-kompensations-verbunden ist, das parallel zu den lasten, senkt den wert der induktive blindleistung muss bereitgestellt werden, die vom betreiber des elektrischen service. Auf diese weise kann man die reduktion, aber auch zum totalen abschuss, der gebühren für übermäßige absorption von blindenergie.

Vielleicht sie interessieren könnten sie auch diese artikel: blindenergie: was ist und was kostet, sind Die kosten für blindenergie

Veröffentlicht von Michael Ciceri