Der Turm solar in Spanien

torre solare in spagna

L’solarthermie ist eine ressource, die noch zu wenig genutzt. Die technologie des solar power-konzentration mit parabol-kollektoren sah die eröffnung der ersten großen kommerziellen anlage hier in Europa, in Spanien, in einem ort nicht weit von Sevilla entfernt, hier befindet sich die große Torre-solar.

Der Turm solar in Spanien
ein beispiel für die technologie solarthermische

Im solar-park in der konzentration spanisch, spitzname" Planta Solar 10 (PS10), sie nutzen ein solar-turm , der in der lage ist, zu produzieren 23.400 megawattori (MW · h) energie pro jahr. Der turm produziert strom und nutzt 624 große bewegliche spiegel genannt heliostaten. Jeder spiegel hat die aufgabe, projiziert der turm solar einen starken lichtstrahl.

Jeder eliostato hat eine fläche von 120 qm, mit welcher konzentriert die strahlen der sonne im oberen teil des torre-solar.

– Wie funktioniert ein solar-turm in Spanien?
Die turm-solar in Spanien ist hoch, 115 meter und verfügt über einen generator, eine dampfturbine und einen "empfänger solar". Der empfänger solaranlage liefert die energie aktivieren, um die dampf-turbine-die turbine treibt wiederum den generator an, der strom erzeugt.

Der empfänger der solar -, platz im oberen teil der turm, dampf gesättigt bei 275 °C. Die kapazität der solar-Turm spanischen von 11 MW und wurde mit einer kapazität faktor in höhe von 24% bei einer effizienz der energieumwandlung von rund 17%.

Wo befindet sich die torre solar in Spanien?
Die PS10 befindet sich in Andalusien, nur 20 km westlich vom zentrum von Sevilla. Genau befindet sich in Sanlucar la Mayor, in Sevilla.

Die lage in dem steht das solar-turm genießt mindestens 9 stunden sonne auf einer täglichen basis zu 320 tage im jahr. Im späten frühjahr und den ganzen sommer, die sonnigen stunden auf einer täglichen basis, werden 15.

Wie viel kostete der turm solar in Spanien?
Die anlage für die produktion von solarthermie - PS10 gesehen hat, eine lange zeit der planung, es dauerte fast 4 jahre für den abschluss der installationsarbeiten.

Die geschätzten kosten über 35 millionen euro, sondern bereits bei der gestaltung desimplantat-konzentration solar unterzeichnet waren vereinbarungen über den verkauf der energie: jedes MW strom produkt vomanlage-konzentration spanisch eingespeist wird in das strom-und erwerbsarbeit 271 euro für einen umsatz von 6.341.400 euro pro jahr (mehr als 6,3 millionen euro).

Die anlage wird von Abengoa Solar, großen privaten wirtschaft militanten im bereich derenergie soalre.

Die solar-towers heute

Die Turm-solar in Spanien , wie oben beschrieben, war der wegbereiter dieser technologie. In Spanien wurde ein implantat-konzentration ähnlich, PS20 (Planta Solar20) noch größer und mit gut 1.255 heliostaten.

torre solare a concentrazione

Auch das PS20 wurde von Abengoa Solar und dieses mal die solar-Turm ist hoch und 165 meter. Die wirkungsweise ist ähnlich und die solar-Turm des PS20 produzieren kann 48 GWxh pro jahr generieren es gelingt, den energiebedarf von rund 180.000 wohnungen.

Vor dem bau des PS20, die PS10 war die anlage nach der fusion mit solar-Turm, die größte der welt. Heute, auch das PS20 wurde verdrängt durch die installation der solar-Turm kalifornischen Ivanpah Solar Power Facility (siehe bild oben) nahm ihre tätigkeit im februar 2014.