Energiekennzeichnung und einzigartige digitale datenbank

Etichettatura energetica unica

Eine kennzeichnung der energieeffizienz einzige und eine bank daten digital für neue energieeffiziente produkte. Dieser vorschlag, den 15. juli 2015 von der europäischen Kommission für bürgerinnen und bürger für bessere entscheidungen und informiert zum thema energieeffizienz. Ziel: lassen sie alle sparen energie (und geld) in einklang mit dem grundsatz der Union, die energie setzt, die energieeffizienz an erster stelle.

Was bedeutet die kennzeichnung des energieverbrauchs einzige?

Für die klassifizierung der produkte (d.h. zu wissen, wie energivori) schlägt die europäische Kommission in der praxis wiederherstellen, die skala von A bis G), bereits bekannt für die verbraucher und nachgewiesener wirksamkeit, der dvd und skaliere die verschiedenen bezeichnungen existieren. Letztere (z.b. die von A+++ bis D und andere) würden vereinheitlicht A – G-skala, die würde in der tat das einzige.

Was ist eine digitale datenbank für energieeffiziente produkte?

Genau, es ist eine online-datenbank, wo sie alle produkte eingetragen, die auf den markt der Europäischen Union. Ziel ist es, die transparenz zu verbessern und zu vereinfachen und die marktüberwachung durch die nationalen behörden.

Warum eine kennzeichnung des energieverbrauchs einzige mit der skala von A bis G?

Die energieetikette der EU eingeführt, im jahr 1995 bewährt hat, bis zu dem punkt, das betrifft in etwa 85% der kaufentscheidungen der verbraucher. Gleichzeitig hat er angeregt, die industrielle innovation, so dass heute viele produkte sind in den drei höchsten klassen (A+++, A++, A+), während einige der anderen klassen sind sogar leere (in einigen fällen die gleiche klasse).

Paradoxerweise ist diese situation sehr positiv ist, ist es schwierig für die verbraucher produkte erkennen sie wirklich effizienter sind. Beispiel: wer ein produkt erwirbt das+ meint gewählt zu haben, die effizienteste auf dem markt, aber in einigen fällen kann eine der am wenigsten effizienten. Eine kennzeichnung der energieeffizienz mit der einfachsten klassen von A bis G erleichtert das verständnis und den vergleich zwischen produkten.

Warum eine digitale datenbank für die energieeffizienz von produkten?

Heute schätzt man, dass eine zahl zwischen 10% und 25% der produkte nicht die anforderungen an die kennzeichnung des energieverbrauchs vorgeschrieben ist. 10% energieeinsparung geschätzt würde verloren gehen, gerade wegen dieser nicht-übereinstimmung in herkunft und unzureichenden kontrollen durch die nationalen behörden und marktüberwachungsbehörden.

In eine digitale datenbank der neuen produkte, die hersteller und importeure registrieren die produkte durch das hochladen von informationen, die bereits obligatorisch nach den geltenden EU-vorschriften. Damit die wesentlichen informationen über die einhaltung der energieeffizienz der produkte werden rückwirkend zur verfügung stellen, die müssen nicht mehr zeit verschwenden, fragen sie den hersteller.

Wo ist der vorteil?

Vorausgesetzt, dass die produkte bereits auf dem markt verkauft werden, genau wie vorher, einfach haben die neue kennzeichnung des energieverbrauchs einzige A-G und aufgezeichnet werden von den herstellern in eine digitale datenbank, das neue system leisten soll, spart zusätzliche energie von 200 TWh pro jahr im jahr 2030, das entspricht dem jährlichen energieverbrauch der baltischen Staaten.

Besuchen sie die website der europäischen Kommission

Veröffentlicht von Michael Ciceri