Wasserbedarf weltweit

fabbisogno idrico

Wasserbedarf weltweit: hier ist, wie viel wasser wir verbrauchen, im häuslichen bereich und in welcher sektor verbraucht vom höchsten wasserbedarf.

Bis vor 50 jahren die gemeinsame wahrnehmung sah das wasser wie eine unerschöpfliche ressource. In dieser zeit, wir wissen sehr wohl, dass es nicht so ist, und während das ökologische bewusstsein der kollektiven erhöht, nicht fehlen von eu-vorschriften erfordern einen gewissen grad an effizienz in der nutzung der wasserressourcen des planeten.

Der wasserbedarf weltweit betrifft fast alle branchen. Das wasser wird in allen industriezweigen, in der landwirtschaft, im haushalt, freizeit und aktivitäten für die umwelt (einfach, denken sie an wasser verwendet, um ein feuer oder den stauseen der wasserkraftwerke).

Historisch gesehen, die zivilisation entwickelt haben, um wasser, einfach zu denken, die in Mesopotamien, der sogenannten "wiege der zivilisation" liegt zwischen den großen flüssen wie Tigris und Euphrat und der größe der Ägyptischen gesellschaft, die hing ganz vom Nil.

Man muss nicht graben, so viel in der vergangenheit zu verstehen, die wirkung des wassers auf die zivilisation: London, Rotterdam, Montreal, Paris, New York, Buenos Aires, Shanghai, Tokyo, Chicago und Hong Kond müssen einen großen teil ihres erfolges den einfachen zugang zu den wasserressourcen, was eine erweiterung des plans. Orte wie nordafrika und den Nahen Osten, wo die wasserressourcen werden knapper, auch die menschliche entwicklung wurde stark gebremst.

Der wasserbedarf weltweit ist von unschätzbarem wert, weil sie nicht gebunden ist, nur für den privaten gebrauch oder zur flüssigkeitszufuhr des menschen. Jede branche hat einen deutlichen wasserbedarf in den verschiedenen schritten der produktionskette.

In Den Usa, die 30% des gesamten energieverbrauchs des süßwassers wird von der landwirtschaft zur bewässerung. Wenn dieser anteil scheint hoch, als dass die schätzungen berichten, dass 70% des süßwassers auf der ganzen welt, wird für die bewässerung.

Der wasserverbrauch der landwirtschaft ist eine frage, die uns betrifft, sehr in der nähe von: ISTAT-daten in der hand, in Italien wird mit 11 milliarden kubikmeter wasser für die bewässerung von 2,4 millionen hektar ackerland.

fabbisogno idrico mondiale

Es wird geschätzt, dass 22% der weltweiten wasserressourcen genutzt werden, ist in den verschiedenen branchen. Die industrie von höheren wasserbedarf sind die energie: wärmekraftwerke, wasserkraftwerke und andere anlagen, die wertvolle wasser für die kühlung (raffinerien, öl -, kohle -, produktionsanlagen verschiedener art).

Ein hoher wasserbedarf erforderlich ist, die von der industrie-und plastik von den unternehmen verwendet werden, die wasser als lösungsmittel. Das wasser wird in den meisten industriellen prozessen, auch undenkbar: wasser unter druck sieht einsatz für das schneiden von präzision, das wasser wird für die herstellung von düngemitteln und in der produktion von elektrischer energie spricht man von antriebsmotoren und kühltürme durch den enormen wasserbedarf.

risorse idriche del pianeta

Der wasserbedarf der haushalte ist stark bewölkt mit nur 8%. Nur 8% des wasserverbrauchs weltweit, indem sie den praktischen haushalt, enthält das trinkwasser (trinken!), wasser für die hygiene der person und des hauses. Insgesamt wird geschätzt, dass jede person, die in der westlichen welt, verbrauch im durchschnitt 50 liter wasser, direkt und indirekt. Zur verbesserung der wasserverbrauch in haus, empfehle ich ihnen, lesen sie meinen artikel, der sich auf lösungen für den wasserschutz in haus und garten.

Wasserbedarf weltweit, der bericht

  • 70% für die bewässerung in der landwirtschaft
  • 22% in der industrie
  • 8% im häuslichen bereich