Zentralheizung, neue regeln

riscaldamento centralizzato regole

Zentralheizung verbucht: was sagt die eu-richtlinie über energieeffizienz und die fristen für die einhaltung der gesetzlichen verpflichtungen.

Die auf der zentralheizung verbucht sind keine einfachen regeln - pool. Und’ die europäische richtlinie 2012/27/Eu diktieren die neuen regeln: das gesetz schreibt die verpflichtung zum einbau auf heizkörpern, ein system der abrechnung des wärme - , damit die eigentumswohnungen zahlen wirklich das, was sie verbrauchen. Das sogenannte "kalorienzähler" muss installiert werden, innerhalb der gesetzlichen grenzen.

Die zentralheizung ist eine der formen der heizung und mehr verbreitet in Italien, im bereich der mehrfamilienhäuser. Die zentralheizung dient das gesamte gebäude und nicht eingestellt werden kann, selbst so wie mit der heizung. Das gesetz weist die verantwortung für die sicherheit und verwaltung deszentralen heizungsanlage mit dem administrator des gebäudes. Mit der neuen EU-richtlinie, ist immer der administrator der eigentumswohnung haben die pflicht, zu warnen, alle wohnungen der anpassung. Zwischen den regeln bereits in kraft sind, regeln den einsatz der zentralheizung sind die termine , die einzuhalten sind, je nach band klimapolitik. Mit der richtlinie der europäischen union soll all’Energieeffizienz, aufgenommen wurde, die regel der bilanzierung.

Zentralheizung erfasst

Die abrechnung des wärme ist ein system, das ermöglicht die aufteilung der kosten von heizung und fair: die bezahlung der heizung ausgeführt wird, basierend auf dem tatsächlichen verbrauch der einzelnen benutzer.

Durch die bilanzierung der wärme -, die einzelnen bewohner können die vorteile einer zentralen anlage und gleichzeitig in den genuss der freiheit, eigene anlage mit temperaturregler und timer.

Was sagt die norm

Die Eu-Richtlinie zur energieeffizienz verpflichtet die condomìni, die sie besitzen, zentralheizung installieren ein system contabilizzatore hitze auf jeder anlage. Was ist dieser eingriff? Die zentrale anlage muss angepasst werden, um sein mit dem system verbunden contabilizzatore der wärme an die thermostatventile installiert sind, einzeln an jedem heizkörper des gebäudes.

Dank der thermostatventile und sogenannte kalorienzähler können sie messen die wärme, die von jedem der heizung, steuern und regeln die temperatur in jedem einzelnen raum der ganzen wohnung.

Fristen und terminen

Das gesetz sieht vor, dass die installation von systemen zur abrechnung des wärme durchgeführt werden soll, innerhalb von bestimmten fristen abhängig von der region.

In der provinz Bozen die frist abgelaufen ist der erste januar 2015. Noch früher ist die frist, in der Lombardei, wo die eigentumswohnungen angepasst werden mussten, die bis zum ersten august 2014. Für alle anderen regionen Italiens, die ende der installation eines systems zur bilanzierung der wärme ist festgesetzt bis zum 31 dezember 2016. Nach diesem datum beginnen sanktionen für verzögerungen oder gesalzene strafen für die nichteinhaltung.

Der beste zeitpunkt für die installation eines contabilizzatore wärme fällt aus dem monat april, wenn jetzt in allen gebäuden Italiens ausgeschaltet wurden die systeme der heizung. Die installation ist auch die gute gelegenheit, um zu überprüfen, die die energieeffizienz der kessel und bewerten sie die ausgaben für den ersatz:

nicht alle heizkessel sind für die installation von thermostatventilen. Einige heizkessel angepasst werden mit wichtigen investitionen. An dieser stelle, während die versammlungen der eigentumswohnung müssen sie bewerten, wenn sie damit einverstanden eingreifen durch den austausch der gesamten kesselanlage: der kauf einer neuen heizung kann in den genuss der förderungen mit sogenannten Berücksichtigung thermischer so wie jeder eingriff umstrukturierung kann den genuss der steuervergünstigungen. Für weitere informationen über kosten und gesetzlichen verpflichtungen verweisen wir auf das lesen der artikel mit dem titel Installation von thermostatventilen, obligatorisch ab 2016.

Sie interessieren könnte und auch "Abrechnung des wärme -"