Hackschnitzel: empfohlene einsatzzwecke

cippato

Hackschnitzel, ein weg, green, um wärme und strom, zudem zu günstigen preisen. Sie sollten wissen, worum es sich handelt, und wie wird sie hauptsächlich verwendet, wann und warum. Die meisten vernünftigen und häufig "tod" der holzschnitt ist die in den kessel: so wird eine "heilige" brennstoff für die erzeugung von warmwasser und für die heizung.

Sehr bequem, auch auf wirtschaftlicher ebene, das hackgut wird oft verwendet, um lebensmittel-anlagen, die weit über die "einfache" kessel und erfüllen mehrere anforderungen gleichzeitig: sie wärmen und mit strom versorgen. Es gibt verschiedene möglichkeiten, dies zu erreichen, und auch nicht zu schwer, gar unmöglich, auch für menschen üblich ist, aber bevor wir wissen, was wirklich und konkret der hackschnitzel.

Hackschnitzel in säcken

In den meisten fällen verkauft wird in säcken, und holz ist, reduziert schuppen, die vielleicht von einigen millimetern, als auch nur einen zentimeter (zwischen 1 mm und 6 cm): hackschnitzel in der praxis ist dieses, und man erhält aus baumstämmen und zweigen, mit der hackmaschine.

Man kann nicht richtig definieren, die eine erneuerbare quelle, die hackschnitzel, wie sie sind, anstatt von der sonne und wind. Man kann es vergleichen, pellets und andere biomasse. Jedenfalls ist das produkt aus den rückständen der bearbeitung der land-und forstwirtschaft oder aus kulturen gewidmet (short rotation), hat biologischer herkunft sowie, wenn nicht kontaminiert, bleibt ein element virtuose und green.

Es ist wirtschaftlich und natürliche, als auch, dass in gärten und ist sehr gefragt als brennstoff für kessel , die generation und die in biomasse-kraftwerken kombiniert mit kraft-wärme-kopplungsanlagen. Man findet ihn in säcken für den hausgebrauch, ähnlich wie die pellets, auch für den grill, das amerikanische, wie in diesem fall, aber in Italien viele, gefühl, geruch und niedrigen kosten von anreizen, die den nutzen in den biomassekessel.

cippato

Hackgut in pellet-kaminofen

In der pellet-kaminofen der hackschnitzel ist eine gute alternative zu den pellets selbst. Wir sprechen von biomassekessel. Kommend auf die rolle des holzschnitts in diesen anlagen eher überzeugt sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch, es gibt qualitätskriterien, die bestimmen, auch die effizienz und die wirtschaftlichkeit der nutzung der hackschnitzel in der pellet-kaminofen.

Eine erste unterscheidung lässt auf die größe der schuppen im bereich von 1 mm bis 6 cm: ein großer unterschied! Das feature jedoch von entscheidender bedeutung, zu beurteilen, ist sein feuchtigkeit-inhalt: das produkt trocken ist, desto höher ist sein heizwert und desto mehr vorteile gibt es also für die lagerung.

cippato in caldaie a biomassa

Wenn wir untersuchen, auf "wert " feuchtigkeit" des holzschnitts für die pellet-kaminofen können sie vom "frisch von der produktion" (von 40% bis 50% wasser) bis "trocken" (wassergehalt unter 20 %). Sicher, die art von holz verwendet, um das hackgut wirkt sich auf die feuchtigkeit, die sie enthält: das beste ist das hackgut ende mit 2/3 hartholz und 1/3 weichholz, schuppen, kleine, bis 3 cm, und 15% luftfeuchtigkeit. +

Die ersten, verwenden sie das hackgut in den pellet-öfen sind heute landwirte, die in reichweite dieses wertvollen rohstoffs, aber die kann man tragen, ohne probleme mit tankwagen, der direkt vor dem haus, wie einkaufen im supermarkt oder den karton von milch, oder zu den anlagen der industrie, biomasse für die stromversorgung von gebäuden oder anlagen von fernwärme.

Kwk und fernwärme aus hackschnitzel

Das hackgut ist gut-systemen verwendet wird, von kwk und fernwärme müssen heizkessel von mindestens 300 kW. Dann kann man bis zu einigen MW thermisch. Die wichtige sache, wenn sie denken, die installation dieser art von anlagen im haus oder in kontexten mit mehr notwendigkeit, wie paläste oder anderen, ist zu vermeiden, sovradimensionarli. Und’ das einzige kriterium, denn es gibt eine regel, und es stimmt, um die hackgutanlage richtig. Nicht generell: ist eine kombination von faktoren. Vor allem für die heizung kann man denken, dass das hackgut lohnt sich, wenn die erzeugung von wärme ist erforderlich, um viele monate im jahr, und wenn gleichzeitig dieses material ist griffbereit. Die bergdörfer sind ein klassisches beispiel sind ort "hackschnitzel", auch für die kleinen und bedürfnisse.

Beim eintritt in technischen bereich, sehen wir, wie funktionieren die kwk und der fernwärme aus hackschnitzel. Die verbrennung dieses brennstoffes biomasse erfolgt in der regel in den kesseln der grid-mobile, die für eine bessere qualität, wenn mittlere bis große größe, haben automatische systeme laden, hackschnitzel, entnommen von den websites der lagerung und der eingabe in die brennkammer durch förderschnecken und-bänder.

Die fernwärmeist auch heizung gemeinschaftlich. Im falle, dass wir schauen, nutzt die wärme der hackschnitzel und in form von warmwasser oder dampf, verteilt über ein netz von unterirdischen rohrleitungen. Jedes einzelne gebäude, über wärmetauscher, zieht seine dosis von hitze, die von den netzwerk-heizen oder wasser erhitzen, so dass sie weniger, sicher, der normale heizkessel.

Für die fernwärme der hackschnitzel ist sehr gut geeignet, wenn die netze kleine und mittlere unternehmen: in einem komplex, begrenzt von gebäuden, vielleicht auch des öffentlichen sektors, ist sicher keine geeignete quelle, wenn es durch erhitzen, ganze ortschaften.

cippato teleriscaldamento
Die vorteile von fernwärme aus hackgut sind die wirtschaftlichen und ökologischen, angefangen von der einsparung in der rechnung der reduktion der CO2-emissionen und der schadstoffemissionen, aber es ist auch die frage der sicherheit, wichtig ist, wie die derzuverlässigkeit der lieferung, auch sie verbringen sehr wenig, um die verwaltung und wartung der wärmeanlagen.

Neben der hitze, mit fernwärme, mit zahlreichen anlagen, die weiterleitung von hackgut auch strom: siehe kraft-wärme-kopplung, realisiert, indem der kessel ist eine anlage in der stromerzeugung. Es gibt viele technologien, um anwendungen cogenerative kleiner und mittlerer größe, angetrieben durch kessel für hackschnitzel, die interessantesten zu sehen, die anwesenheit von einer dampfmaschine, eines turbogeneratore ORC (Organic rankine Cycle) oder einer stirling-motor.

Im ersten fall haben wir ein kolbenmotor, wo der dampf verwendet wird, stammt aus der verbrennung in heizkesseln für stückholz. In bewegung gesetzt wurden, um die kolben hat mechanische energie dann umgewandelt in elektrischen wirkungsgrade insgesamt sehr gut. Das Turbogeneratore ORC (Organic rankine Cycle) hat renditen elektrische netto um rund 18% und die thermische bei rund 80%, bei einem gesamtwirkungsgrad von fast 100%: sehr gut. Im falle des stirling-motor, "externer verbrennung", wo die bewegung der kolben ist in verbindung mit einer externen wärmequelle, haben sie den vorteil der regelmäßigkeit, außer der stille und der geringe wartungsaufwand.

Hackschnitzel diy

Lust hackschnitzel? Auch wenn wir wohnen nicht in den bergen können wir cimentarci, um es zu benutzen und und "kultivieren unser garten" wie würde Voltaire, sondern kultivieren wirklich unser garten. Oder einen gemüsegarten, aber immer mit hackschnitzel.

Hier sind zwei artikel, die sie öffnen eine welt der möglichkeiten. Im ersten wird erläutert, wie sie den anbau mit der hackschnitzel-holz-zweigen und vorher noch, wie man es mit einfachen schritten. Dann ist der fall für diejenigen, die unternehmen green schwieriger: l’orto, ohne wasser. Zwischen zauber, um es zu blühen und zu verwerten es gibt auch das hackgut!

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Andere artikel, die sie interessieren könnten

  • Biomethan aus biogas
  • Biomasse für die raumheizung
  • Kamin Pellet: so sparen sie auf heizung

Veröffentlicht von Marta Abba am 27 januar 2016