Weiße zertifikate

certificati bianchi

Weiße zertifikate, die auch als "Titel Energieeffizienz" (TEE) und bereits dieser name scheint geklärt werden, was es ist, aber nicht lange und die offizielle definition ist, was wir sprechen, sind übertragbare wertpapiere, die bescheinigen, dass die verwirklichung von energieeinsparungen bei der endnutzung von energie. Diese einsparungen sollen erreicht werden durch maßnahmen und projekte zur erhöhung der energieeffizienz werden wiederum gut kontrolliert werden. Wir reden von geld für eine gute nachhaltige praktiken, also alle effekte, die weißen zertifikate sind ein anreiz zur verringerung des energieverbrauchs.

Die italienische gesetzgebung mit ministerialverordnung vom 20. juli 2004, in kraft getreten im januar 2005 vorgesehen ist, um das erste mal diese weißen zertifikate und quantitative ziele festlegen, sparen sie energie präzise, so setzen die händler von strom und erdgas in den bedingungen, dass sie erreichen jährlich.

An dieser stelle die zielgruppe der initiative bereitstellen können, gewann diese weiße zertifikate bei der realisierung von projekten der energieeffizienz, mit denen sie sie erhalten, "direkt", oder über andere themen. Praktisch sie kaufen, wer hat überschüssige, warf sich auf den markt der staatsanleihen, die Energieeffizienz, organisiert von der GME.

Eine änderung dieses ganze system der weißen zertifikate eingeführt wurde mit dem dekret vom 28. dezember 2012, die er als nationale ziele für die einsparung für die periode 2013-2016 für das jahr 2016. Das gleiche dekret erweitert sich der kreis der adressaten der maßnahme eingeräumt, personen vor ausgeschlossen.

Zwischen color, können projekte einreichen, die für die erteilung der weißen zertifikate gibt es heute verantwortlichen nicht. Die ersten unternehmen, dem vertrieb von strom und gas mit mehr als 50 tausend endkunden, die nicht verpflichtet, solche "helfer" sind zum beispiel die händler mit dem endverbraucher weniger als vorgeschrieben, oder auch service-unternehmen, Energy Service Company, produzenten, technikern. Oder organisationen, die der verpflichtung unterliegen, benennung der energy-manager.

certificati bianchi

Weiße zertifikate: wert

Jeder der weißen zertifikate , von denen wir gesprochen haben, entspricht der einsparung von einer tonne rohöleinheit (t röe-Tonnen Erdöl-Äquivalent). Diese STOßSTANGE wird anerkannt, indem sie die folgenden äquivalenzen: 1 t röe = 11.628 kWh in bezug auf die brennstoffe (1 t röe = 41,860 GJ). Oder 1 t röe = 5.347,59 kWh für den stromverbrauch (1 kWh = 0,187×10-3 t röe).

Diese differenzierung ist mit der tatsache verbunden, dass zur erzeugung gleicher mengen an thermischer und elektrischer energie benötigt werden beiträge verschiedener primärenergie. Wir möchten mehr für die elektrische, dann eine verpasste stromverbrauch ist anerkannt, spart TEP mehr als im gleichen wärmebehandlung.

GSE weiße zertifikate

Der GSE, gestore dei servizi energetici (GSE), vom 3. februar 2013 ist die wirklichkeit, die sich mit der bewertung und zertifizierung der einsparungen verwandte projekte, die der effizienz im rahmen des mechanismus der weißen zertifikate. Das ausmaß der energieeinsparung zu erreichen, um zugang zum mechanismus der weißen zertifikate , variiert von projekt zu projekt oder zumindest die von der art allgemein, und von den maßnahmen, die sie eingefügt.

Die einschätzung, dass die GSE führt, dann ist es keineswegs trivial, nicht-triviale, das engagement, dass die energieverteiler oder personen, die werden in der eroberung der weißen zertifikate stellen müssen. Sehen wir einige beispiele: für eingriffe unterliegen der bewertung als "standard" sparen für die weißen zertifikate werden muss, von 20 tep/jahr, für die maßnahmen unterliegen, die analytische beurteilung statt, dauert es mindestens 40 tep/jahr, schließlich ist für die bewertung mit der methode der bei der endabrechnung die schwelle erreicht ist 60 tep/jahr. Ist nicht so einfach, den mechanismus für diejenigen, die es sich zu orientieren und sich aber mit dem einzelnen fall, der sich bemüht besser zu beschreiben die maximal-systeme, des systems der weißen zertifikate.

Die intervention, die jeder der beteiligten kann vorschlagen kann, die vor dem produktionsprozess, energie - oder in der benutzer favorendolo der ersatz von haushaltsgeräten und heizkesseln in altbauten. "Senden in den ruhestand", um geräte mehr, hohe effizienz und schaden weniger der umwelt. Konvention die dauer der maßnahmen beträgt 5 jahre, mit einigen ausnahmen, für die man 8 jahre, wie im fall der gebäudehüllen oder dell‘bioklimatische architektur.

Weiße zertifikate ENEA

Die rolle der ENEA innerhalb des systems der weißen zertifikate ist es, eine technische bewertung der maßnahmen energieeffizienz und der energieeinsparung erhalten. An der hand, die weißen zertifikate sind beliebt, mit einer zunahme der wirklichkeit zu prüfen, wurde beschlossen, die stärkung der prozess der dvs und zu AENEAS wurde mit RSE kann die bewertung über technische projekte, die energieeffizienz , dann werden bei der GSE.

Was ein blick auf die maßnahmen, die sein müssen, währungs für die weißen zertifikate, davon sind 4 arten: solche, die zur einsparung von strom, was für die einsparung von erdgas, die dritte im zusammenhang mit der einsparung anderer brennstoffe im verkehrssektor und in der letzten gibt es die einsparung anderer brennstoffe nicht für den verkehrssektor informiert wird.

Weiße zertifikate TEE

Wir haben bereits erwähnt, dass die weißen zertifikate erlangt werden können, auch mercanteggiando mit dritten, diese tarifverhandlungen stattfinden kann oder zwischen den beteiligten, für die fakten, die ihnen, oder in einem bestimmten markt, betrieben von der GME (Gestore der energiemärkte).

certificati bianchi

Weiße zertifikate ESCO

Neben direkt betroffenen akteuren, die von den weißen zertifikate, die händler können die erforderlichen maßnahmen durch tochterunternehmen und unternehmen im bereich der energiedienstleistungen (ESCOS) mit zulassung der Behörden. Diese straße in der realität ist oft eine wahl für die tatsache, dass die GSE nur der auffassung, pakete, sparen so erhebliche (20 weiße zertifikate ) können nur erreicht werden, aus der maximalen leistung von 19,9 kW, und auch nur, wenn die anlage ist in einer region, in sonniger lage.

Also hier ist ein energiedienstleister (ESCO) kombinieren kann die produktion von mehr kleineren installationen präsentiert, alles zusammen mit dem GSE. Nicht schwer zu glauben, auch das vorhandensein einer guten portion bürokratie, die, wenn verwaltet, einzelne händler, kleine, sehr bremsanlage wenn nicht entmutigend. Ein energiedienstleister (ESCO) unternehmungslustig, dann kann sich für antizipieren sofort der gesamte betrag der weißen zertifikate 5 jahre abgezogen, dann über honorar.

Ein prozess, der tugendhaft, denn so kann der installateur das geld verwenden, um sicherzustellen, sofort einen rabatt an den kunden, dass wiederum liegt vor ein großer vorteil. Im vergleich vor allem der steuerliche anreize , die sie abrufen und in einem jahrzehnt, und dass sie erfordern jedoch bestimmte bedingungen erreicht werden.

Weiße zertifikate photovoltaik

Auch wer es produziert energie mit photovoltaik erhalten kann weiterhin über Weiße Zertifikate , denn sie betrachten in ihrer natur, alle formen der produktion von erneuerbaren energien. Können auch addiert unter ihnen. Interessant, vor allem in diesem aktuellen post-conto energia: die weißen zertifikate kommen sogar fast halbieren sie die kosten von anlage ohne zusätzliche förderung im vordergrund.

Und vielleicht noch mehr, wie komfort, aber sie sind blockiert durch die beschränkung der größe, die oft diskutieren, wer beschäftigt sich mit photovoltaik aus der nähe und finden sich zu "schlagen" gegen schwellenwerte betreffen übrigens fast nur eigene photovoltaikanlagen.

Die situation ist paradox, auf der einen seite, denn kleine photovoltaik-anlagen haushalte, bereits mit rabatt, steuer, sollten nicht versuchen, die weißen zertifikate. Dann gibt es unternehmen, wohnhäuser, öffentliche verwaltung, dass sie stattdessen würden aber gerne gemacht werden (ausgenommen von der beschränkung der größe. Brot für diejenigen, die nicht "hungern"...

Ein paar zahlen für die weißen zertifikate und photovoltaik, um uns eine vorstellung von der kW, von denen wir sprechen. Man schätzt, dass in Italien ein kW photovoltaik kann nachgeben jedes jahr ein zertifikat, das weiß beträgt etwa 110 euro, schwingen in der tasche. Für eine hausinstallation mit 3-kW-hätten sie 330 euro im jahr, die von den weißen zertifikate, in 5 jahren kommen wir auf 1.650 euro.

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Andere artikel, die sie interessieren könnten

  • Grüne Zertifikate
  • Blue Economy 2.0
  • Erneuerbaren energien in Italien
  • Kernenergie: grundlagen der

Veröffentlicht von Marta Abba am 2. februar 2016