Heizwert

potere calorifico

Heizwert, verstanden als die menge der wärme, wurden in vollständige verbrennung der einheiten von gewicht oder volumen des brennstoffs, ist das urteil für einen energieträger, weil sie offenbart, mit einer zahl, da ist so gut wie diese. Als wie groß es ist, vor allem, da das problem vieler energieträger ist, ihren platz in der masse, im fall von feststoffen und flüssigkeiten, das volumen für die gase. Das konzept, und das problem bauraum bleibt, und der heizwert hilft bei der orientierung. Und’ leise und kaum vorstellbar, wie viel, aber kennt die auch.

Heizwert: was bedeutet

Der heizwert, durch definition, ist die maximale menge an energie, kann die ableitung durch die umwandlung vollständig auf eine einheitliche masse eines energieträgers unter standard-bedingungen. Wie gesagt, introducendolo, der heizwert macht eine art bewertung von ertrag an energie bei gleicher masse, nicht für uns eine riesige menge eines energieträgers, von dem dann entsprechend den gewonnenen energie lächerliche gezogen. Wenn die umwandlung des vektors in energie erfolgt durch verbrennung, der heizwert fällt mit l’enthalpie standard-masse oder dichte der verbrennung des brennstoffes.

Auch wenn vetusta, wir werden verwendet l’einheiten von Kcal/Kg, halten wir für sie als referenz auch die der MJ/kg angegeben, die vom Internationalen System, mit dem trick, dass wenn wir mit einem gas -, ihre menge bezeichnet man mit in Nm3. In der regel der heizwert unterscheidet sich in der oberen (ΔcHso) und unteren (ΔcHio)

Heizwert höher

Der heizwert höher ist die wärmemenge, die durch vollständige verbrennung bei konstantem druck des treibstoffs, der in seinem element-vk-masse, wenn die verbrennungsprodukte werden in die anfängliche temperatur des brennstoff-und oxidationsmittel. Um diese zu erhalten, eine schätzung kann man messen, mit instrumenten ad-hoc, oder springen in die berechnung, auf grundlage der elemente, aus denen es besteht, den brennstoff-objekt.

Dieser zweite weg beinhaltet eine schöne aufgabe: sie müssen wissen, die menge der masse der verschiedenen elemente (kohlenstoff, wasserstoff, schwefel,...) enthalten, die in 1 Kg brennstoff, um dann die beurteilung der zufuhr von wärme bereitgestellt durch jedem. Es bleibt nur zu addieren, dann, und siehe, eine ungefähre schätzung der heizwert des brennstoffs, zu bekommen, was genau sie sollten unter berücksichtigung der stärke der chemischen bindungen in den molekülen des kraftstoffs.

Die direkte methode, um den heizwert höher mit dem einsatz der bombe calorimetrica Mahlerist ein gerät, in dem sie erfolgen, eine reaktion stöchiometrische vollständige zwischen dem sauerstoff und einem bestimmten brennstoff. Sie nimmt eine menge wasser hinweis und die macht absorbieren sie die hitze, erhalten aus der reaktion und der messung der schwankungen der temperatur, dann ist die frage einer formuletta. Die Dulong.

potere calorifico

Unterer heizwert

Üblicherweise, wenn man über den heizwert eines brennstoffes und der leistung einer maschine thermische bezeichnet der begriff "heizwert höheren weniger wärme von der kondensation von wasserdampf bei der verbrennung".

Dies, weil in der regel in der verbrennung und die temperatur der produkte ist höher als der brennstoff, der start und ein teil der wärme theoretisch vorhanden, wird ’zerstreut’ für die heizung der rauch und, vor allem, um die verdampfung von wasser aus der verbrennung. Und das, was sie wollen feststellen, die mit dem unteren heizwert.

Durch die verfeinerung der technologien der brennwertkessel, zum beispiel, nicht alle die latente wärme dem wasserdampf verloren geht und sie nicht haben eine nennleistung gleich 100%, die aus einem brennstoff, auch wenn der verlust in rauch bleibt im moment unwiederbringlich. Sag niemals nie, aber.

Wie bei den oberen, auch für die unteren gehen sie mit dem elementaranalyse, um eine numerische schätzung. Dieses mal müssen sie aus dem oberen heizwert und subtrahieren von 2,5 MJ pro kg wasserdampf gehalt in den abgasen.

Heizkraft: öl

Der heizwert von rohöl in kcal/Kg 10.000, um uns eine vorstellung davon, was es heisst, wir vergleichen es mit anderen brennstoffen mit ihm verwandten oder seinen konkurrenten. Wir haben das G. P. L. mit 11.000 kcal/Kg über ihm, und auch benzin und diesel mit jeweils 10.500 und 10.200 kcal/Kg. Unter den schwellenwert von rohöl, oder besser, sein heizwert, gibt es das heizöl, ganz in der nähe, mit einem 9.800, und folgen unmittelbar auf das erdgas, mit 9.200. Mit der steinkohle man muss sich "begnügen" von 7.400 kcal/Kg.

Heizwert: erdgas

Der heizwert von methan ist etwa 8200-9200 kcal/Cm3 bei einer temperatur von null grad celsius. Dies bedeutet, dass, wenn sie brennt ein kubikmeter methan bei einer temperatur von 0°C und atmosphärendruck, ergeben sich von 8.200 bis 9.200 kcal.

Wie wir wissen, diese ziffer dient, um sich eine vorstellung von der wärme, erhältlich von methan als brennstoff, um spielen zu können, was den verbrauch von gas in bezug auf energie-produkt, und nicht nur in kubikmetern, die möglicherweise nicht zu quantifizieren sind besonders interessant, da sie von uns "benutzer" und "zahlenden".

Der heizwert, bei der methan als für andere gase auf, lässt uns verstehen, ob es "gut" ist oder nicht: je höher desto mehr können wir glücklich sein. Für den einsatz von erdgas ist eine bewertung ziemlich wichtig, denn sie ist der brennstoff, der im allgemeinen verwendet wird, im hausbrand. Richtig zu verstehen, ob es sich lohnt, sie zu zahlen, und, noch bevor, und wählen sie es. Methan wird auch in kraftwerken zur erzeugung von elektrischer energie, die in autos als kraftstoff und in einigen industriellen prozessen: sein heizwert ist von öffentlichem interesse vorzustellen.

potere calorifico

Brennwert: holz

Schwer zu sprechen und vor allem definieren sie den heizwert des holzes, es ist eine menge untrennbar verbunden mit den verschiedenen arten von holz und hängt sehr stark von deren feuchtigkeit. Diese variable ist zum teil zu verstehen, dann macht der kessel oder öfen, die nicht beurteilt werden können, ohne berücksichtigung der art des holzes und der zustand des holzes, das wir verwenden.

Um den vergleich mit anderen kraftstoffen auch ganz anderer art können wir angeben, wie der heizwert der durchschnittliche holz gut gelagert die menge von 3200 kcal/kg. Spielt auch die luftfeuchtigkeit eine macht, stark, sehr stark, wenn sie sich 15% zum beispiel sie haben 3490 Kca/Kg, mit einem sprung von feuchtigkeit bis zu 40% einbrüche bei 2300 kcal/kg.

Brennwert: kohle

Vom holz kommen wir zur kohle, immer in der erwägung, dass wir durch eine schätzung mit einer elementaranalyse, dass beschreibt nicht die tatsächliche komplexität des ganzen. Aber es ist eine große hilfe. Es gibt die verbindungen zwischen elementen, die ja nicht gerade, die isoliert im brennstoff, aber giacano sehr auch andere faktoren auf den heizwert auch für kohle. Zum beispiel die rate von wasser, die flüchtige stoffe und asche. Und dann gibt es parameter und maßnahmen wie der index der freien quellung und der macht klebenden.

Maßnahmen leiten sich direkt von einer schätzung spannweiten der heizwert unter berücksichtigung der "nur" der verschiedenen arten von kohlen fossilien unterscheiden, die für ihr alter: die älteste ist anthrazit, also litantrace, dann braunkohle und der jüngste, der torf. Natürlich können sie nicht interviewen, um sie zu fragen, die carbongenesi, zu denen er verwendet, um die chemische zusammensetzung elementare: hand in hand mit dem alter der kohle reicher an kohlenstoff und verliert sauerstoff, und man sieht, dass ihr heizwert steigt von torf-z anthrazit-mit einer verminderung des verhältnisses H/C.

Für die torf mit einem H/C von 1,30 dem heizwert von 3000 – 4500 Kcal/Kg, dann haben wir die braunkohle mit dem verhältnis H/C 0,97-und 4000 – 6200 Kcal/Kg als bereich, folgen litantrace (H/C = 0,72 und heizwert von 7600 – 9000) und anthrazit (H/C 0,29 und heizwert 8300 – 9000 Kcal/Kg).

Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Andere artikel, die sie interessieren könnten:

  • Biomethan aus biogas
  • Klimaabkommen von Paris
  • Biomassekessel: die besten
  • Auto LPG oder erdgas?

Veröffentlicht von Marta Abba am 22. februar 2016