Green Diesel e Biodiesel

green diesel e biodiesel
Green Diesel und biodiesel, namen klingt "grün"und machen sie denken, dass sie möglicherweise in zukunft mit treibstoffen, in eine richtung nachhaltige und gegenüber der umwelt. Es ist so, sie ist nicht gesang der sirenen. Die suche geht weiter, aber lassen sie uns genießen sie diese schritte, herrlich auch italiener. Und approfondiamoli, um daraus dann die anderen.

Green Diesel ENI: was ist das

Die Green-Diesel-ENI ist der neue kraftstoff hergestellt in den werken Eni von Marghera – Venedig, unter anderem die erste anlage, die traditionelles in der welt, ist wieder zu einem bioraffineria. Green Diesel ist nicht sein richtiger name, wir werden sehen, ist ein künstlername, aber gut reflektiert sein "talent": alles, nur zeigt deutlich unterhalb der gesetzlichen grenzwerte der abgase von dieselmotoren.

Mit zeiten wie diesen ist ein ergebnis, das zum erzählen und sbandierare. Und es ist nicht nur die gute seite dieser neuheit ENI, der neue kraftstoff Green Diesel verbessert auch die bedingungen für die wartung des motors und verzeichnet einen rückgang der CO2-emissionen im schlimmsten fall mindestens 5%. Von januar an die pumpen, die in mehr als 3.500 tankstellen zum gleichen preis, Eni, blau, diesel, finden wir mit dem namen Eni Diesel +, die Green-Diesel, aber wissenschaftlich sein will, genannt Hvo steht für " Hydrotreated Vegetable Oil, ist das ergebnis einer arbeit von 10 jahren forschung auf, wie sie intelligent und green, und nicht zu verschlechtern unsere gesundheit ingerendolo, l’palmöl.

Um die Green-Diesel - gefunden wurde, ein verfahren, eine marke Ecofining™, basiert auf die vollständige hydrierung der pflanzenöle. Biomasse verwendet werden können, um ihn zu erhalten, sich nicht nur mit palmöl und auch im bereich der lebensmittel, aber sie schweifen kann auf stoffe aus verschiedenen quellen und unterschiedlichen das rezept nicht, hängt von der qualität des Green Diesel. Neben dem palmöl, und dann, in diesem neuen brennstoff finden wir tierische fette, material lignocellulosico. Und dann öle"verschiedene" wie raps, soja, sonnenblume, palmöl, jatropha, aus mikro-algen, rizinusöl.

green diesel e biodiesel green diesel

Green Diesel ENI: vorteile

Starke zehn jahren beweise, die das bestätigen, das Green-Diesel - ben kann stolz behaupten, alles gegeben zu haben-ein wendepunkt in der welt der treibstoffe im vergleich zu einem diesel-standard. Auch mit einem 5% - komponente biodiesel, die Green-Diesel - verlängert die lebensdauer des motors unter beibehaltung der maximalen leistung, verbessert die leistung des motors verringert zudem den verbrauch um bis zu 4%. Er macht immer freude.

Weitere vorteile von diesem neuen kraftstoff sind die kaltstarts und leichter zu einer geringeren geräuschentwicklung, die neben den bereits erwähnt-die reduzierung der CO2-emissionen. Sie hat ein rückgang um 5% im allgemeinen,insbesondere die Euro 5-motoren können ausgeben, 40% weniger kohlenmonoxid und bis zu 20% weniger partikel.

Wenn wir vergleichen das neue Green Diesel zu den traditionellen FAME (Fatty Acid Methyl Esters), die erste hat den größten energiegehalt und gleichzeitig unten lösekraft einer niedrigen löslichkeit in wasser. Es ist gut kompatibel mit den materialien der automobilindustrie und enthält keinen schwefel und aromaten/poliaromatici, bekannte feinde der umwelt und der menschlichen gesundheit.

green diesel e biodiesel

Biodiesel: was ist

Der biodiesel, unser zweiter guter brennstoff, ist pflanzlichen ursprungs und wird aus verschiedenen arten von ölsaaten wie z.b. sonnenblumen -, raps-und soja -. Das verfahren ist als "trans-veresterung", speziell entwickelt, um biodiesel sehr ähnlich dem heizöl mineralischen ursprungs.

In jeder hinsicht und mit allen ehren, die biodiesel fällt in die kategorie von biokraftstoffen, die namen, mit denen sie sich identifizieren können treibstoffe aus, die indirekt von biomasse, wie auch bioethanol, biomethanol, biowasserstoff, die synthetische kohlenwasserstoffe.

green diesel e biodiesel

Der blick der biodiesel ist eine transparente flüssigkeit, und der farbe gelb, aus chemischer sicht ist eine substanz, bestehend aus einer mischung von alkyl ester von langkettigen fettsäuren und enthält keinen schwefel, der verantwortlich für den sauren regen.

Hier ist auch der grund, einer der gründe, warum der biodiesel uns spielte green: als kraftstoff sicher und biologisch abbaubar ist, stellt sie nur wenig kohlendioxid bei der verbrennung und ist auch kompatibel mit motoren, produziert weniger rauch im vergleich zum diesel, die traditionelle und im vergleich zu den katalysatoren, macht einen großen eindruck machen, wie effizienz. Der biodiesel, gemischt mit diesel in jedem verhältnis, wird dann verwendet, bei dieselmotoren.

green diesel e biodiesel

Biodiesel: vorteile und nachteile

Aber unterstützer von biodiesel , um die ökologischen vorteile, die sie mit sich bringt, zeige ich die vor-und nachteile dieser etappe auf dem weg zu kraftstoffen total green , wir träumen. Zugunsten des biodiesels gibt es evidenz nachgewiesen, dass im lebenszyklus emittiert weit weniger CO2 als brennstoff pflanzlichen ursprungs: sie verdient es, genannt zu werden in form von energie "erneuerbar", im gegensatz zu fossilen brennstoffen.

Zu den nachteilen von biodiesel zunächst der praktischen seite, müssen erwähnt werden der hohe preis und die verfügbarkeit, bis heute, eher begrenzt. Zur vertiefung der vor-und nachteile der biodiesel empfehle ich ihnen, lesen sie die seite "Biodiesel: lösung oder problem?" , so stellt sich die frage nach gründlich auf diesen kraftstoff.
Wenn ihnen dieser artikel gefallen hat weiter folgen sie auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und... anderswo müssen sie scovarmi euch!

Andere artikel, die sie interessieren könnten

  • Biomethan aus biogas
  • Biokraftstoffe
  • Blue Economy 2.0

Veröffentlicht von Marta Abba, den 1. februar 2016